Warum sagt man im Südwesten von Deutschland beim Verabschieden "Alla"`?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das sagt man eigentlich nur so beim Verabschieden, wenn man geht. Alla mach es gut und bis demnächst oder so. Bin aus dem Südwesten und gebrauch das manchmal auch, hab mir aber noch keine Gedanken darüber gemacht. Das ist bei uns halt so eine Redewendung. In etwa so wie man im Norden den ganzen Tag Moin Moin sagt.

Wenn man bei uns "alla" sagt, dann ist das praktisch eine Abkürzung für ALSO bis dann oder ALSO macht es gut, etc. Es ist das Wort "also" im Dialekt gesprochen.

Trinke ma oiner?

Alla guut.

Alla bedeutet nichts anderes als "also". Das ist eben der Dialekt, besonders im Badischen.

rusiha980 17.03.2012, 16:47

Ist was bayrisch, ein Dialekt wie ausm Bauernhof

0
annette27 17.03.2012, 16:54
@rusiha980

Bauernhöfe gibt es in ganz Deutschland nicht nur in Bayern, nein das ist badisch und muss auch nicht von jedem verstanden werden.

0

Was möchtest Du wissen?