Warum sagt man Getreide Produkte sind gesund ,obwohl experten sagen wenig bis gar keine Getreide Produkte zu essen ,was stimmt den nun?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Warum? Weil du kräftigst Äpfel mit Birnen vermischt, konkret "Inhaltsstoffe" und "Menge"
Bier, Schokolade, Zigaretten, Cola - alles ungesund. Äpfel, Getreide, Getreideprodukte, - alles gesund. Und dennoch alles kalorienhaltig und ungesund in Unmengen. Im Moment sind womöglich viele (selbsternannte) Spezialisten der Meinung, dass besonders Getreideprodukte zu vermeiden seien. Aber nur die Ruhe. Mal ist es Zucker, mal Fett, mal Kohlehydrate, die man meiden soll, mal soll man es nur trennen, immer mal wieder eine neue Theorie.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Welche Experten sagen denn das?

Die Meisten setzen immernoch auf die "gute alte" Ernährungspyramide.

Die Ernährung muss auch den individuellen Bedürfnissen des einzelnen Menschen angepasst werden, da gibt es kein grundsätzliches richtig oder falsch.

Ein körperlich arbeitender Mensch braucht z. B. wesentlich mehr Kalorien und eine andere Nahrungszusammenstellung als einer, der im Büro arbeitet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

was uns das sagt ,die Menge machts wie bei allen Dingen denk mal an Wasser ohne Krepierst aber ertrinken darin kannst du auch.

LG sikas

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?