Warum sagt man dass man sich bei Sternschnuppen etwas wünschen soll und es in Erfüllung geht?

4 Antworten

Das ist genau das Gleiche wie mit dem Kerzen auspusten am Geburtstag.

Es ist einfach eine nette Sache sich klar zu machen was man sich wünscht. Auf eine höhere Macht braucht man da nicht zu hoffen, aber oftmals fängt man dann unbewusst selber stärker an auf diesen Traum hinzuarbeiten.

Hi,

Die gleiche Frage kann man auch zu fast allen Sprichwörtern und Redensarten stellen. Hintergrund für diesen "brauch" ist folgender: Es passiert normalerweise so selten, dass man Sternschnuppen sieht, dass das als Glücksfall betrachtet wird. Wenn man in diesem Augenblick Glück hat, soll man einen Wunsch denken, der vielleicht ebenfalls von diesem Glücksmoment "aufgefangen" und erfüllt wird.

lg

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Was möchtest Du wissen?