Warum sagt man das man gegen nüsse alergisch ist enn man eine erdnussalergie hat?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

auch wenn die erdnuss eigentlich keine nuss ist, umgangssprachlich ists einfacher sie doch als nuss zu bezeichnen, sonst kennt sich ja keiner aus - ich bin allergisch auf hülsenfrüchte, drum kann ich keine erdnüsse essen - das fordert geradezu eine spezifische erklärung heraus....

Erdnüsse gehören botanisch zur Familie der Hülsenfrüchte, nicht zu den Schalenfrüchten. Daher ist mit einer Allergie gegen Erdnüsse nicht zwangsläufig eine Allergie gegen Schalenfrüchte verbunden - daher gibt keinen Grund, pauschal Nüsse zu meiden. Trotzdem kann eine Person gleichzeitig allergisch gegen Erdnüsse und Schalenfrüchte sein. Viele Allergiker weisen Allergien gegen mehrere Lebensmittel auf. Auch das ist individuell zu ermitteln.

20

ich frag nur weil ich weis das die erdnuss keine nuss ist aber mei kumpel halt sagt r hat ne nuss alergie (wirklich nur haselnüsse)

1
20
@bodyguardOO7

sorry hatte mich verschrieben er ist alkergisch gegen erdnüsse c: hab nur gerade an haselnüsse gadacht

0
33

Nuß ist die Bezeichnung für eine Fruchtform. DIese Fruchtform ist jedoch nicht an eine Pflanzenfamilie gebunden. Also können Nüsse von den Inhaltsstoffen sehr unterschiedlich sein.

Im normalen Sprachgebrauch wir der Begriff "Nuß" aber für alle möglichen Früchte und Samen verwendet, die eine harte Schale haben. So sind zum Beispiel Walnüsse und Kokosnüsse botanisch Steinfrüchte., Erdnüsse sind Hülsen, Erdbeeren sind Sammelnußfrüchte, etc.

Die Allergie bezieht sich auf Inhaltsstoffe, also muss klar sein, gegen welche "Nüsse" genau man allergisch ist. Ich habe Probleme mit Mandeln (sind auch keine Nüsse sondern Steinfrüchte - die Mandel ist ein Samen) und Halelnüsse (sind Nüsse), kann aber Paranüsse (das sind eigentlich Samen und keine Früchte) futtern und Erdnüsse auch.

Also man muss schon ein Bisschen genau bleiben.

0

Nüsse und Erdnüsse enthalten Substanzen, die allergieauslösende Wirkung haben und zu teils sehr heftigen allergischen Symptomen führen können. Baumnüsse und Erdnüsse gehören botanisch nicht zu einer Familie. Am häufigsten reagieren Allergikerinnen/Allergiker auf Haselnüsse und Erdnüsse. Nussallergien beschränken sich meist auf eine bestimmte Sorte, es kann aber zu Kreuzreaktivitäten mit anderen Nüssen kommen, wenn das IgE die Nüsse verwechselt.https://www.gesundheit.gv.at/krankheiten/allergie/nahrungsmittelallergie/nussallergie

Kalorien shake ohne haferflocken und nussige produkte?

Bin gegen haferflocken und nüsse alergisch. Kann mir jm einen Kalorien Shake, der diese Produkte nicht enthält, zusammenstellen?

...zur Frage

Bin ich allergisch auf Nüsse?

Hey,

Habe gerade eine Haselnuss gegessen und habe jetzt so ein kratziges Gefühl im Hals. Das selbe passiert auch wenn ich Walnüsse esse. Kann es sein, dass ich allergisch dagegen bin? Kann sonst auch snickers essen ohne das was passiert und da sind ja auch Nüsse drin.

Liebe Grüße,

Leo

...zur Frage

Allergie gegen Nüsse und ich habe gerade Schokolade mit Nuss gegessen?

Hallo, ich habe eine Nuss Allergie und habe die gerade zu mir genommen. Ich bin alleine zu Hause und wenn ich Nüsse esse, muss ich erbrechen und bekomme schlecht Luft.

Normal nehme ich so Globulis, die haben wir aber nicht da gerade.

Kennt ihr andere Hausmittel die helfen?

Danke:)

...zur Frage

was passiert wenn man alergisch gegen wasser ist?

was passiert wenn man alergisch gegen wasser ist?.dazu habe ich 2 fragen.1:kann man überhaupt alergisch gegen wasser sein???2:wenn man gegn wasse alergisch ist,kann man dann leben oder stirbt man dann?ich meine...mann kaann jaa dann nicht duschen sich waschen zähne putzen trinken u.s.w .....würde man da sterben??

...zur Frage

Allergietest sagt keine allergie aber ich habe die ganzen Symptome?

Ich bekomme wenn ich weizen und nüsse esse allergische Reaktionen aber der allergietest sagt da ist nichts, wie kann das sein?

...zur Frage

warum sagt man zu hoden auch nüsse?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?