Warum sagt man das Joseph der Vater von Jesus ist, man sagt doch das Marie keinen Mann hatte?

10 Antworten

das ist dieser "unbefleckte empfängnis"-quatsch, der aus den männlich geprägten gesellschaften stammt: die frau muß (untenrum) unberührt in die ehe gehen. das lehrt die katholische kirche ja immer noch und benedikt wird das nicht ändern.

Kein Mensch sagt, daß Joseph der Vater von Jesus sei. Zumindest nicht, wenn man vom biologischen Vater spricht. Klar hat er die Vaterrolle übernommen und Jesus mit aufgezogen. Aber nur in dem Zusammenhang kann man der Aussage zustimmen. Im Übrigen hatte Maria einen Mann, nämlich den Joseph. Mit dem war sie verlobt. Nur die beiden hatte noch nichts wirklich miteinander. Zumindest war sie noch Jungfrau.

DH

0

1. Hieß sie Maria! 

2. warum hatte sie keinen Mann? Sie war historisch belegt mit Josef eine ihrer Versorgung dienende Zweckehe eingegangen.

3. Jesus ist/war Gottes Sohn! Joseph war sein"Ziehvater "

ICH GEBE DIR EINEN TIP: LIES DIE BIBEL! 

Könnte man nicht sagen, dass das Christentum das 'vollendete' Judentum ist?

Das Christentum entspringt ja aus dem Judentum. Jesus selbst hätte sich auch als Juden bezeichnet. Ist das Christentum ist dann nicht in gewisser Weise eine Richtung im Judentum? Vielleicht geht man sogar noch weiter und sagt das Christentum ist das richtige Judentum?!

Wie würdet ihr es definieren?

...zur Frage

Hat Jesus Christus wirklich gelebt?

Die bibel sagt ja. Aber gibt es wissenschaftliche beweise?

...zur Frage

hat jesus einen Biologischen Vater?

Nochmal eine Religiöse frage von mir :D

Die Bibel sagt Jesus ist Gottes Sohn allerdings gibt es da ja noch Joseph -.-

nun meine eigentliche Frage: welche Rolle spielt Joseph? ist er der Biologische Vater von Jeusus? wenn nicht wer ist dann der biologische Vater?

...zur Frage

Sind Muslime auch Kinder Gottes wie im Christentum?

In der Bibel sagt Jesus, dass jeder Mensch der ihm glaubt, ein Kind Gottes wird. Er sagt, dass wer ihn sieht, Gott den Vater sieht, da er und der Vater eins sind.

Wie sieht das mit Muslimen aus? Können Muslime auch Gott als ihren Vater betiteln. Was sagt Allah oder Mohammed selber dazu im Koran? Was sagen Muslime?

...zur Frage

Was sagt die Bibel aus über unsere heutige Zeit?

...zur Frage

Dreifaltigkeit? Bitte erklären.

Hi ich bin Christ und weiß das es den Vater, den Sohn Jesus Christus und den Heiligen Geist gibt. Es heißt ja auch, so in der Bibel, wo Jesus sagt: "Der Vater und ich sind eins" (Johannes 10:30). Also das Gott = Jesus ist bzw. anders herum. So sagt es ja auch die Dreifaltigkeitslehre, oder? Doch an anderen stellen redet Jesus auch mit Gott, aber warum, Jesus ist doch Gott. Und Es heißt ja auch das Gott nicht nur in Jesus und Vater ist, sondern auch im Heiligem Geist. Aber doch sind sie alle Unabhängig. Und wenn alle drei Gott sind, warum ist dann das Christentum monotheistisch? Ich bin total verwirrt. Bitte klärt mich auf, wie die Dreifaltigkeit zu verstehen ist!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?