Warum sagt man das Blut dicker ist als Wasser, stimmt das denn?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ja das stimmt tatsächlich. Man benutzt dieses Sprichwort (Zumindest wird das in meiner Familie so benutzt) weil deine Geschwister(die in diesem Fall das Blut sind und ja auch im Blut mit dir Verwandt sind) immer zu dir stehen auch wenn deine Freunde(für die das Wasser steht)dich irgendwann  verlassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von michiswelt
02.02.2017, 21:40

Sagt man das nicht wenn es um Liebe geht ? 

0

Warum willst du das wissen? Aber egal, Blut ist wirklich dickflüssiger als Wasser, sogar als Tinte. Dieser Ausdruck kommt von einem Sprichwort. Die meisten Menschen denken, dass es heißt, dass die Familie/Verwandten über allem stehen.. doch das ist FALSCH. Es steht eigentlich für das Gegenteil. Früher stand es für die Blutverträge, bei deren Besiegelung ein Tier geschlachtet wurde. Hoffe ich könnte dir weiterhelfen. :-) Falls nicht les einfach noch ein paar Einträge im Netz. Hoffe du wirst fündig.

Grüße 😀

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Sprichwort besagt ja, dass so gesehen die Familie immer im Vordergrund steht, da man ja mit der eigenen Familie "blutsverwandt" ist.
Blut ist nicht dickflüssig, wie man durch dieses Sprichwort vielleicht denken könnte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?