Warum sagt man aufpassen wie ein Schiesshund?

2 Antworten

Aufpassen wie ein Schießhund...meint, sich besonders auf eine Sache zu konzentrieren, wie der Vorstehhund des Jägers, der das erlegte Wild finden und apportieren soll. Das ist eine recht große Leistung, da diese Tiere nicht besonders gut sehen und die Jagdbeute oft in weiter Entfernung liegt: Schon wenn der Weidmann schießt, verfolgt das Tier konzentriert die Flugbahn der Beute, um sie im Gestrüpp oder Gras aufzuspüren. Diese Aufmerksamkeit übertrug man schließlich auf den Menschen.

http://etymologie.tantalosz.de/index.php

Was möchtest Du wissen?