Warum sagt man 21. Jahrhundert obwohl es das 20. wäre?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Das 20. ist bereits vollendet, deshalb leben wir im 21. Jahrhundert. Wenn Du 17 wirst, hast Du das 17. Lebensjahr vollendet, nur so als Vergleich, dann bist Du im 18. Lebensjahr. lg Lilo

Weil wir 16 Jahre im angebrochenen 21. Jahrhundert stecken. Das 20. ist bereits vollendet.

Wieso wäre es denn das 20.?

Und wie nennt man dann deiner Meinung nach das Jahrhundert zwischen dem Jahr 1 und dem Jahr 100? Das 0. Jahrhundert?

weil es das 21 ist!

Anfangen tut man bei 0.

Im Jahre 20 ist man nicht im 0ten Jahrhundert sondern im 1ten.

Und im Jahre 2016 ist man folgerichtig im 21. Jahrhundert, klar?


Nein, man fängt nicht bei 0 an, sondern bei der 1!

0
@rawierawie

Ja, natürlich....sorry

Es sollte heißen: Anfangen tut man nicht bei 0

0

Das 20.Jahrhundert wurde im Jahr 2000 abgeschlossen, seit dem hat das 21.Jahrhundert angefangen.

Wie kommst darauf, dass es das 20. Jahrhundert wäre?

Wenn du zwölf bist, dann hast du 12 Jahre hinter dir, und lebst in deinem 13ten Lebensjahr.

2000 Jahre sind abgeschlossen, also leben wir im 21ten Jahrhundert.

Das erste Jahrhundert ging von 1- 100, das zweite Jahrhundert ging von 101-200 usw. Wir leben im 21. Jahrhundert und es ist definitiv logisch!

Also das 20.Jahhundert GING von 1901 bis 2000. Und das 21.von 2001 bis 2100

Das ist immer so,

Was möchtest Du wissen?