Warum sagt jeder das Franzosen schwul sind?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Ja klar, und alle Deutschen sind blond, alle Polen klauen, alle Griechen sind faul und Vorurteile haben wir üüüüüüberhaupt nicht.

Vielleicht weil die Franzosen, die sich gut kennen, mit einen "Bise" begrüssen oder verabschieden. Das heisst, Sie begrüssen sich mit einen Wangenkuss. 

Durchaus üblich ist es, dass sich auch Männer mit einen Bise begrüssen. Vor allem wenn sie befreundet, verwandt oder eher jung sind.

meine freunde sagen das auch immer das regt mich total auf :/

ich glaube sie sagen es weil es für manche komisch in den Ohren ist wenn Männer französisch sprechen.

französisch ist eine sehr sehr weiche und sanfte spreche die einerseits auch sehr weiblich klingen.

ich persönlich finde aber auch dass es was anderes ist wenn ein Franzose mit einer tiefen stimme diese weibliche elegante spreche spricht es kommt halt eher sexy rüber

Zur Frage: Das sagt nicht jeder. Und was nicht stimmt, lässt sich schlecht begründen.

Zu deinen Freunden: Die haben natürlich recht. Denn es gibt bestimmt Franzosen, die schwul sind. Und wenn es nur 0,01% wären.

Hmmh..
warum ist das relevant für dich und für sie? warum haben die so viele vorurteile?
Ist doch egal was andere Leute für sexuelle Orientierungen haben...

ein bisschen was von solchen klischees greift das lied auf... bzw was die auswirkung davon sein kann...

Das musst Du diese "Freunde" fragen. Mir ist das so nicht geläufig.

Keine Ahnung - woher soll ich wissen, mit welcher Art von Menschen Du Freundschaften pflegst? Meine Freunde stellen jedenfalls nicht solche derart dümmlichen Behauptungen auf.

Dann frag deine Intelektuellen Freunde wie sie Kinder
Machen, sind die Frauen auch Lesbich??

Aus dem gleichen Grund warum auch viele sagen das Franzosen nur Frösche und deutsche Sauerkraut esse.. Da ist doch nichts dran.

Ist da aber was wahres Drann?

0

Weil deine Freunde geistig nicht ganz auf der Höhe sind.

Was möchtest Du wissen?