Warum sagt ihr es wird die weltuntergehen oder eib weltkrieg bricht aus?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Die Welt geht ganz sicher nicht unter, dass schaffen auch die Menschen mit vereinten Kräften nicht. Wir schaffen es höchstens uns selbst abzuschaffen (uff, was für ein Satz ;) )

Warum sollte es einen Weltkrieg geben. Dafür sind nirgendwo Anzeichen zu sehen.

Und leider gibt es ja mehr als genug "normale" Kriege!

die welt geht entweder 2022 unter, laut illuminati.

oder 2036, wenn der asteroid apophis uns trifft.

ist also noch bissl zeit :)

Memo2000plus 09.11.2016, 21:04

Humor ist wenn man trotzdem lacht! Gute Sichtweise auf all den scheinbaren oder echten, und häufig grenzwertig unerträglichen, Pessimismus unserer übersatten Zeit! ;))

1
implying 09.11.2016, 21:11
@Memo2000plus

wir haben schließlich schon das millenium, und 2012 überlebt. xD

1

Ja das die Menschen immer schön in Angst leben müssen. Sonst wär das Fernsehen ... doch langweilig (Sarkasmus)

Weil die Politik der Länder und die zunehmende rechtspopulistische Haltung sich zurzeit immer weiter ausbreitet und sie irgendwann eskalieren wird.

Memo2000plus 09.11.2016, 21:00

Nicht einmal die Häufung, manchmal regelrecht unerträgliche Häufung, von ziemlich, Sorry, dummen Stigmatisierungen dieser Art wird dazu führen. Keine Sorge!

0
Flopi 09.11.2016, 21:46

das ist zumindest der Grund, warum man das dauernd behauptet.. Weshalb und wann er wirklich Eintritt, ist ungewiss

0

Trump wird aber auch nich jedes Jahr Präsident.

Ja, es ist ist schon schrecklich: man kann sich auf nichts mehr verlassen.

Was möchtest Du wissen?