Warum sagt Eric Cartman "Respektier meine Autoritä!" / "Respect my authoritah!"?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

weil er das wort selber nicht wirklich kennt es aber gerne benutzen will.cartman macht sich doch gerne wichtig und da auch die anderen das wort wohl nicht sonderlich gut kennen korrigiert ihn auch keiner :D

Vielleicht ist das ja auch der Grund, warum er "Integritä" (wieder ohne T) sagt.

0
@Nidhogg

hahahaha gut möglich.er kennt wohl die bedeutung,kann sich aber das wort dafür nicht merken oder er hat da einen legasthenischen bug :D

0

Cartman benutzt die franzoesische Version des Wortes Autorität - Autorité. Das soll darauf hinweisen, dass Cartman einen Napoleon-Komplex hat... er macht sich gerne wichtig, wie schon von hasscal erwaehnt. Er spricht es sogar richtig aus, mit langem AE am Ende. Die Antwort ist Napoleon-Komplex.

das hier sollte die hilfreichste antwort sein :D

1
@jackbauer8

Naja, das ist schon etwas sehr weit gegriffen. Es passt zwar und mit Sicherheit hat er auch einen Napoleon-Komplex, allerdings weiß ich nicht genau, ob das so gezielt darauf anspielen soll. Mein Französischunterricht liegt ein paar Jahre zurück, aber soweit ich mich erinnern kann wird "é" auch wie ein (langgezogenes) E ausgesprochen und nicht wie ein AE. Das ´ (accent aigu) signalisiert nur, daß das E überhaupt als solches betont wird, weil ein E am Ende eines Wortes ohne ein solches, unbetont ist.

Meiner Ansicht nach liegt der Witz einfach darin, daß Cartman Autorität zwar einfordert für sich, aber nicht einmal in der Lage dazu ist, das Wort korrekt auszusprechen. Was natürlich ein totaler Fail ist. Im O-Ton spricht er es auch nicht wie das französische Autorité aus, sondern er betont das "ty" wie "tai", obwohl es in diesem Fall wie "ti" betont werden müsste. Weil dieser Fehler zwischen Y und I in der Aussprache bei der Synchronisation ins Deutsche selbsterklärend nicht übertragbar ist, mussten die Übersetzer sich etwas anderes einfallen lassen. Da das Wort im Deutschen auf T endet und sich im Prinzip nichts anbot, was man daran falsch aussprechen konnte, ließen sie einfach den letzten Buchstaben weg, damit der Witz nicht völlig lost in translation ist.

Er hat das Wort also einfach irgendwo aufgeschnappt, weiß auch in etwa, was es bedeutet, und will es natürlich verwenden um sich Geltung zu verschaffen, aber hat es falsch aufgeschnappt und spricht es falsch aus.

0

Was möchtest Du wissen?