Warum sagen viele menschen das die moslems Terroristen sind?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Da momentan eine Gruppe, die sich als tolle Moslems und wahre Gläubige darstellt, versucht, Hitler zu spielen und aggressiv nach allen Seiten zu kratzen und zu beißen und in alle Richtungen zu knurren und zu bellen, ist das das primäre Bild, das man bekommen kann.

Auch in Sachsen bekommt man oft nur mit, wenn jemand ein Haus anzündet oder Parolen rumschreit und es entsteht das Bild, dass Sachsen so seien.

Man sollte auch nicht von Erdogan auf alle Türken schließen, die können gar nicht alle so d*mm sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo, selena.

Bleib ruhig, denn du hast nur das Geschwafel 2er oller Tanten gehört, die nicht für viele noch geschweige alle Menschen stehen.

Du weist, was du bist und gut, musst dich davon nicht getroffen fühlen, lG.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von selena12356
02.05.2016, 22:28

Ja hast recht. Nur es hat mich zu sehr aufgeregt

1

Du hast es ja selbst schon gesagt: der IS ist her im Moment vermutlich die meistgefürchtetste Terrorgruppe und sie behaupten, dass sie Muslime seien. Alle Anschläge in letzter Zeit wurden ebenfalls von angeblichen Muslimen begangen, und die Leute neigen nunmal dazu, andere Gruppen sehr schnell aufgrund einzelner Mitglieder als "schlecht" abzustempeln (und damit sind jetzt arabisch aussehende Menschen gemeint, es müssen nicht einmal Muslime (oder angebliche Muslime) sein)...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die haben einfach Angst und haben vermutlich gar nicht drüber nachgedacht!

Alle Mosleme sind keine Terroristen meine vor 2015 hat Deutsche und Türken doch gut zusammen gelebt oder?In der Zeit kan ich mich nicht an Terroranschlägen der IS erinnern!

Es begann erst als die Grenzen für...geöffnet wurden!Der IS führt seine Greultaten im Namen von Islam aus das verwirrt Menschen.

Mit rechts Ausländerfeindlichkeit hat das in den wenigsten Fällen zu tun,es ist einfach die Angst die Unsicherheit,die 3Worte mit sich brachte und noch bringt!Und die bereits geschehenden Anschläge von Flüchtlingen in Namen des IS!Das kan man nicht vergessen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,
mach dir keine Kopf drummsolche Aussagen entstehen aus unwissenheit heraus .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hättest es ja mal richtig stellen können.

Die Menschen, die sowas sagen, wissen es einfach oft nicht besser.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Realität ins Auge zu blicken, kann eben manchmal unangenehm sein ( womit ich ausdrücklich nicht sagen will, dass alle Moslems Terroristen sind) .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kenne drei Gründe: Islamischer Staat, Hamas, Al-Qaida.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nemo4092
05.05.2016, 21:14

Boko Haram und noch viiiele mehr.

0

Was möchtest Du wissen?