Warum sagen so viele gerne wenn man vorbeigelassen wird?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

gerne heißt in dem Fall das es für die im Fall kein Problem war kurz zur Seite zu gehen und vor allem haben sie wohl nichts dagegen weil du dich nett und freundlich bedankt hat. Gerne ist in dem Fall eine höflichkeits floskel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Aus Höflichkeit!
Es ist auch eine Seltenheit dass sich ein Radfahrer bedankt wenn er vorbeigelassen wird! Find ich gut :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil die Personen höflich sein wollten und hättest auch einfach schreien können,: aus dem Weg, sonst überfahre ich Sie!", aber dies hast du auch nicht gemacht, da du höflich gefragt hattest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wo müssen dich denn leute vorbei lassen, wenn du normal auf den Fahrradweg oder der straße fährst? Der Bürgersteig ist für Fußgänger und nicht für Radfahrer und eine
Klingel ist pflicht, ohne darfst du garnicht Fahren! Gerne sagt man wenn man jemanden gerne oder aus nettigkeit vorbei lässt. LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Höflichkeitsfloskel, kurzform von gern geschehen, bedeutung " hat mir nix ausgemacht  platz zu machen"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weils höflich ist.

Genau so könnte man ja fragen, warum du dich für eine Selbstverständlichkeit bedankst ^,^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil ich finde man sollte Danke Bitte gerne sagen ^^ aber es Scheinen nette Leute zu sein gibt aber auch das komplette Gegenteil

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil Sie höflich sind

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum sagt man nach einem Danke bitte?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?