Warum sagen mir Animes nicht zu?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Animes sind keine Kinderserien wie die meisten Dinge auf Disney XD. Den disney serien ist leichter zu folgen, weil es dirket auf kinder und Jugendliche abgestimmt ist. Das du bei Serien wie Naruto nicht nach kommst ist klar. Gibt ja schon hunderte von Folgen. Zudem haben Kinderserien meist keinen Zusmmenhang zwischen den Folgen, oder wenig. Bei Animes Geht es stück für stück um ein und die selbe Handlung.
Manche Lute finden einfach keinen Anschluss an bestimmte Dinge und haben einfach einen Anderen geschmack. Das ist wie bei der musik. Die einen Mögen Metal, die anderen Hip-Hop.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein persönlicher Geschmack lässt sich selten von Fremden begründen.

Nicht alles gefällt allen. Jeder hat einen anderen Geschmack.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst dir ja nen Anime suchen wobei eben Erotik nicht dabei ist. Schau dir die Bilder an um zu schauen ob du mit der Zeichnung klar kommst. Und lies dir die Beschreibung zu (Manchmal passt die Beschreibung nicht so gut). Außerdem sind Animes nicht unbedingt für Kinder. Es ist eher auf Ältere Zielgruppen abgestimmt. (Ich habe schon so mit 7 Angefangen Animes zu schauen und mit ca. 9 bemerkt das es Animes sind und mich mehr darüber erkundigt ^^). Wenn du z.B. wegen dem Untertitel nicht so klar kommst kannst du ja einfach sowas wie DeathNote schauen oder etwas anderes das GerDub ist. Es gibt viele Verschiedene Animes. Einigen gefallen z.B. Erotik Anime. Mir gefallen so Action/Romantik und so Animes wobei ich Harem/Ecci hasse. Andere finden z.B. Romantik Animes eher blöde und schauen nur Action. Es kommt auch auf deinen Geschmack an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ist halt so. MIr geben Animes auch nix. Ausser death note das ist toll. ALso wenn mich die story interessiert bin ich durchaus nicht anime abgeneigt. Aber Fanatikerin bin ich definitiv keine und bin auch so groß geworden. Diverse Serien wie Mila Superstar, die buschbabys, Katzenauge usw gehen aber immer :D :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Victor425
02.11.2015, 13:09

Dann rate ich dir mal zu Monster, der Anime fühlt sich schon gar nicht wie einer an, könnte auch einfach eine normale Serie sein.

Aber der ist verdammt gut, ein Anime den ich jedem nur empfehlen kann, selbst Leute die noch nie Anime gesehen haben und auch nicht Anime mögen, könnten diesen hier aber schon gut finden.

0

Die Lösung ist simpel, es hat noch nicht mal damit zu tun, dass du Anime nicht magst, du bist einfach zu beschränkt für sie. Versuche es mit den Ghibli Filmen, das ist wie Disney. 

Ich finde aber, wenn du bei Anime keine Ahnung hast worum es dort geht, dass du bei jedem anderen Medium genau so sein wirst. Außer halt bei Serien wie das Sandmännchen und die Teletubbies.

Oder vielleicht bist du ja auch nicht Geistig zurückgeblieben und einfach nur sehr jung oder dir ist Anime zu langweilig und du passt nicht auf. Für mich wirst du aber auf ewig geistig zurückgeblieben sein.

Mit den freundlichsten Grüßen

Dein Zahnarzt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?