warum sagen menschen,wir leben in einer super beziehung,wir lieben uns so sehr,haben eine harmonischen beziehung,und gehen dann in denn in denn swingerclub?

11 Antworten

Das kann daran liegen, dass das Swingern vielleicht sogar der Grund dafür ist, dass diese Harmonie in der Beziehung besteht.

Man kann sagen was man möchte aber Sex ist in einer erwachsenen Beziehung ein Thema und zwar ein so wichtiges, dass auch Beziehungen daran zerbrechen können und auch zerbrochen sind. Ein offener Umgang mit der Sexualität ist dementsprechend sehr wichtig. Das beginnt im Kleinen bei Sätzen wie "Ich würde gerne mal [evtl. eine Praktik] ausprobieren.", geht über das ausleben eines Fetischs bis hin eben auch, wenn beide Partner dies wollen, eine komplett offene Auslebung der Sexualität, in dem man auch mit anderen Menschen schläft - beispielsweise eben, in dem man als Paar einen Swingerclub besucht und dort andere Paare trifft, mit einer ähnlichen Einstellung dazu.

Es gibt Beziehungen, die das durchaus bereichert und die Spaß daran haben und sich darüber freuen, so etwas mit ihrem Partner machen zu können - also ihre Sexualität so auszuleben, wie sie es sich wünschen.

Nicht für jeden ist das verständlich und ich könnte mir das auch nicht vorstellen für meine Beziehung aber wenn andere das so gerne ausleben und sich dabei wohl fühlen ist das völlig in Ordnung, insbesondere dann, wenn dadurch die Beziehung für sie sogar noch bereichert wird.

Kurzum: Swingerclubbesuche sind kein Kriterium für eine schlechte Beziehung und können im Gegenteil sogar der Grund sein, dass die Beziehung mitunter so gut verläuft und die Partner so glücklich miteinander sind.

Grüße.

Es hängt immer vom Blickwinkel und der persönlichen Lebenserfahrung ab. Ist man jung und frisch verliebt, dann kann man sich gar nicht vorstellen mit einem anderen Menschen Sex zu haben. Spätestens nach ein paar Jahrzehnten gelingt es allerdings den wenigsten Paaren im Bett noch die gleiche Spannung und Leidenschaft aufrecht zu erhalten wie am Anfang - das ist nur natürlich. 

Viele Paare trennen sich dann und suchen mit anderen Partnern wieder Aufregung und Abwechslung - und werfen dafür eine langjährige Partnerschaft, Ehe, gemeinsame Kinder usw. über Bord - und sehnen sich oft irgendwann nach dem vertrauten Partner zurück.

Andere Paare erkennen früher oder später, dass die Qualität einer Beziehung nicht durch die Exklusivität gymnastischer Übungen definiert wird, sondern es nicht nur aushält, sondern sogar bereichert wird, wenn man dem Partner auch Spaß mit anderen gönnt.

Mit meiner Frau, mit der ich seit über 30 Jahren zusammen bin, habe ich nach rund 20 Jahren Partnerschaft in einem offenen Gespräch über sexuelle Wünsche und Bedürfnisse die Abmachung getroffen, das für uns beide Besuche in Swingerclubs bzw. FKK- und Saunaclubs (letztere gelten im Amtsdeutsch als "bordellartiger Betrieb") in Ordnung sind, wir dafür aber Affären mit Herz bleiben lassen - und damit fahren wir nun schon über 10 Jahre prima und haben viel frischen Wind im Ehebett.

Das Problem ist, dass viele Menschen völlig falsche Vorstellungen von solchen Institutionen haben und glauben, dass man als Frau im Swingerclub von zahllosen Männern ungefragt überfallen wird, oder dass FKK-Clubs schmuddelige Läden voller perverser Männer und geknechteter Zwangsprostituierter seien. Wer sich für das Thema ernsthaft interessiert sei das informative Buch "Wir sehen uns im Puff!" (Amazon usw.) empfohlen.

Gerade von Frauen hört man immer wieder "Sex ist doch nicht das Wichtigste in einer Beziehung" - aber die gleichen Frauen kündigen einem Mann, der sich Sex zum Beispiel einmal im Bordell geholt hat, gleich die Partnerschaft auf, denn jetzt ist Sex plötzlich doch DER entscheidende Faktor in einer Beziehung. Auf Nachfrage heisst es dann "der Sex ist nicht das Problem - aber er hat mich angelogen...".

Wenn man also offen über Sex und Themen wie Swingerclubs usw. spricht kann man eine Super Beziehung haben - und gleichzeitig ein spannendes, interessantes und abwechslungsreiches Sexualleben - zuhause und im Swingerclub usw.

Weil diese Menschen halt bezüglich der Einschätzung was in ihren Augen eine super Beziehung ausmacht respektive was für sie innerhalb der Liebe und der Beziehung zwischen ihnen noch als harmonisch gilt, eine ganz andere  Betrachtungsweise haben als die breite Masse und auch das ist wiederum absolut legitim. Verstehen musst Du das nichtunbedingt und auch sonst kein anderer, es ist halt so und OK.

Sehr viele Menschen hassen mich und gleichzeitig lieben mich sehr viele Menschen?

Wie geht das

...zur Frage

Swingerclub als mann?

Als single mit verschiedene lieben. Währe das was für mich.

...zur Frage

Sind menschen dazu geschaffen ein leben lang nur einen partner zu haben?

Hatte gelesen dass menschen garnicht sich ewig an jmd binden können sondern das mehrere partner völlig natürlich sind. Wie ist es? Wie schaffen menschen es ein leben lang einen menschen zu lieben?

...zur Frage

Wie kann man nur sein Leben lieben?

das kann ich mir überhaupt nicht vorstellen,wie das sich wohl anfühlen mag. die meisten menschen wollen nicht sterben und wollen unsterblich sein und lieben es zu leben. ich glaube,dass das daran liegt,dass diese menschen nicht nur existieren,sondern sogar leben... liebt ihr euer leben? und wenn ja warum?

...zur Frage

Was kann man tun um Beziehung aufzufrischen?

Ich und mein Freund lieben uns sehr und wollen auf keinen Fall das die Beziehung zu Brüche geht wegen unnötigen streitereien, was könnte man tun um die Beziehung aufzufrischen, wieder leben in die Beziehung zu bringen, damit wir uns und die Beziehung nicht so gehen lassen

...zur Frage

Meine Freundin hat eine frage an euch die sie vielleicht interessieren könnte?

wenn Ich die Wahl hättet eine Beziehung einzugehen mit einem Menschen der in eure Nähe wohnt und mit dem ihr euch gut versteht würdet ihr ihn wählen oder eine fern Beziehung mit einem Menschen den ihr noch nie im real leben getroffen habt aber trotzdem sehr liebt ?

(Frage kam von einer sehr guten Freundin)

Ich bedanke mich jetzt schon im Voraus !

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?