Warum sagen manche Menschen "Kina" statt "China"?

14 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo,

das ist regional unterschiedlich.

Da wo ich wech komm, sagt man China (wie: ich), oft sogar Schina,

wo ich jetzt dahoam bin - in Süddeutschland und Österreich - sagt man Kina [K]ina.

(siehe bzw. höre: htt p://w ww.duden.de/rechtschreibung/Chinese)

Für Chinese [K]inese, Chemie [K]emie, Chiemsee [K]iemsee usw. gilt dasselbe.

:-) AstridDerPu

 - (Deutsch, Menschen, Sprache)

Im Süder von Deutschland (und Österreich) sagt man "Kina". In der Schule wundern wir uns oft wenn jemand dann kommt und "Schina" oder "China" sagt. Das schieben wir meist dann darauf, dass sie aus dem Norden sind. Deutschland ist ein großses Land, deshalb hat sich Sprache verschieden entwickelt. Aber alle 3 stimmen.

Eine Grundsatzfrage.

Ein Name wird immer so ausgesprochen, wie es der Originalsprache entspricht.

Mjunik, Münike, Monaco di Baviera oder München?

Räigänsbörg oder Regensburg?

Fränkfört, Frankfuur oder Frankfurt?

Landen oder London? Parrii oder Pariis? Praha oder Prag? Roma oder Rom?

Und Buchstaben sind Lautzeichen, die in jeder Sprache anders ausgesprochen werden. So gibts im Deutschen Unregelmäßigkeiten bei äu, eu, ei, ch und Dehnungen ie und ieh.

Am reinsten kann man Finnisch sprechen, denn dies entspricht völlig unserer Deutschen Aussprache gemäß der lateinischen Buchstaben.

Einige sagen noch "Schina", einige Schweizer "CHina" (mit kehlig kratzendem "CH") , die Engländer "Tschaina" und die Franzosen "Schinn". Das ist halt die Globalisierung.

Die Chinesen sagen übrigens "Dschungguo" ...

Auf Russisch ist China Китай (Kitaj); auf Polnisch China ist Chiny (ch ausgesprochen wie "ich" in Österreich) :))

In China: 中国 Zhōngguó,

Slowakisch: Čína (Tschina gesprochen)

ZhōngGuó hat mit China überhaupt nichts zu tun, denn das heißt 'Land der Mitte' - 中 = Mitte, 国 = Land

Und im Russischen sowieso k >>>Pekin (BëiDsching)

0
@Pauli010

Und gesprochen wird es DschungGuo - also nicht 'Deutsch', sondern 'Englisch'. Google mal Pinyin und Wade-Giles. Bitte keine falschen Referenzen!

Oder hast du Sinologie studiert? Ich schon.

Gruß aus 重慶 tʃʊŋˈtʃɪŋ

1
@iwolmis

Meinst du, den Link kenn ich nicht?

Ich hab Sinologie studiert.

0
@Pauli010

Na Ja,‘中国’ ist die Abkürzung für "中华人民共和国" ,ZhōngGuó  ist die Abkürzung für "Volksrepublik China".

0
@f5veneno

Aha, du bist also Sinologe oder gar Chinese.

Dann mach mal den google-translate Test (hier funktioniert er).

Was bedeutet 中 und was bedeutet 国???

Niemals 'Volksrepublik China', sondern 'Reich (Land) der Mitte'.

Du musst unterscheiden zwischen Semantik, Pseudo und Abbreviation.

Herzliche Grüße aus 重慶.

Wǒ zhù zài ChóngQìng

0

Was möchtest Du wissen?