warum sagen manche Leute das nach dem Tod das gleiche ist was vor der Geburt vor der Geburt war man im Mutterleib könnt ihr es erklären?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Weil man in beiden Zuständen nicht existiert.

Vor der Geburt existiert man noch nicht und nach dem Tod nicht mehr. Beide Zustände sind Zustände der Bewusstlosigkeit, die wir also bewusst gar nicht miterleben.

Von daher sind sich beide Zustände ähnlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vermutlich für viele Menschen nicht damit klarkommen einzusehen dass nach dem Tod nichts mehr ist. Da wird dann halt entweder gesagt man kommt in den Himmel oder man wird als eine andere Person wieder geboren (als endloser Kreis)[sozusagen nach der Geburt ist vor der Geburt]

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nach dem tode geht man in seine geistige heimat, wo man vor der geburt hergekommen ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit manche Leute meinst du wahrscheinlich Buddisten und die glauben an die Wiedergeburt. So ist für sie sinngemäß nach dem Tod vor der Geburt.

Da gibt es dann viele Regeln aber, dass war ja nicht die Frage.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?