warum sagen manche “Hamdulillah” nach begrüssung?

9 Antworten

Das ist eine Antwort darauf, wenn ein Muslim gefragt wird, wie es ihm geht. Das heißt so viel, wie: Gott sei Dank! Manche sagen noch was dazu, manche auch nur al-hamdolillah alleine.
Das kommt daher, da ein Muslim Gott für alles dankt. Für gute Tage und für schlechtere Tage. Denn alles hat seinen Sinn und wir wissen nicht, wozu manche scheinbar schlechteren Dinge gut für uns sein können.

Der Muslim ist zum Beispiel auch für eine Krankheit dankbar, auch, wenn die unangenehm ist. Ein Krankheit kann nämlich eine Prüfung oder Strafe sein. Ist es eine Prüfung, und wir sind geduldig und dankbar, dann werden wir belohnt später. Ist es eine Strafe, dann wird sie die Strafe in der Hölle verkürzen oder aufheben.
Und wir wissen, dass für jeden noch so kleinen Schmerz, sogar bei einem Dornenstich, Sünden von uns gelöscht werden. Lhamdolillah! :)

Wir Muslime sagen das, um Allah zu danken. Selbst wenn es uns nicht gut geht, sagen wir das. Aber dann drückt man das mit seiner Mimik aus, dass es einem schlecht geht. Man sagt trotzdem alhamdu lillah gut.

Außerdem sagen das auch die christlichen Araber und sonstige andersgläubige Araber. Alle Araber sagen das. Das ist Teil der Sprache.

In meinem Sprachkurs arabisch wird es uns auch so beigebracht, das zu sagen. Selbst den Nicht-Muslimen in dem Kurs wird das so beigebracht.

Dann kannst du das in deinem Arabischkurs Gelernte Wissen gerne anwenden - nur halt eben in arabischsprachigen Ländern. Die BRD ist, das sollte sich auch schon herumgesprochen haben, keines der arabischsprachigen Länder. Von daher wäre für hier lebende Menschen ein Deutschkurs anzuraten.

1
@raloo

Fanatiker merken das eben nicht und vergessen wo sie leben wer sie alimentiert.

1

Das heisst: das es einen gut geht dank Allah
Aber es gibt auch schwer krank Menschen die das sagen weil sie glücklich sind das sie noch leben
Bin muslima

Du solltest schreiben "schwer kranke Menschen". 

0

Ja sry du Model meine Tastatur hats verändert

0

Das geht auch höflicher👀

0

ist der Gott der Christen der gleiche wie Allah?

ein bekannter von mir sagt dass die Muslime auch an den gleichen Gott glauben wie die Christen weil Allah auch einfach nur Gott heißt aber warum ist es dann ein andern Religion?

...zur Frage

Vergibt Allah Shirk?

Selam Aleykum! Ich wollte fragen, ob Allah (Gott) den Shirk (Beigesellung einer anderen Gottheit neben Gott ) verzeiht ? Weil im Koran steht das Allah (Gott) wahrlich alle Sünden verzeiht und es steht auch, dass Allah (Gott) den Shirk (Beigesellung einer anderen Gottheit neben Gott) nicht verzeiht! Bitte nur Antworten von denjenigen, die sich in diesem Themengebiet auskennen! (Muslime mit Wissen und Nicht-Muslime mit Wissen)

...zur Frage

Ist Allah der gleiche Gott wie Jesus, hat er nur einen andere Namen, oder ein 2er Gott?

...zur Frage

- Allah und Gott -

Wo liegt der Unterschied zwischen Allah und Gott? Oder beten die Muslime und Christen die selbe höhere Macht an?

...zur Frage

Wie seht ihr das? Gott ein Christ?

Jemand der in England wohnt ist Engländer. Die Queen steht über dem Volk, trotzdem ist auch sie Engländerin. Ein Gläubiger ist zb Christ oder Moslem, aber ist auch Gott oder Allah oder Engel Christen bzw. Moslem?

...zur Frage

Warum heißt es hier "schrecklicher Gott"?

Frage richtet sich an Christen.

Warum heißt es hier "schrecklicher Gott"? Wenn Jesus das Abbild von Gott ist, wie kann Gott dann schrecklich sein? Ist Gott im AT anders ODER genauso wie im NT?

"Dazu wird der HERR, dein Gott, Angst und Schrecken unter sie senden, bis umgebracht sein wird, was übrig ist und sich verbirgt vor dir. Lass dir nicht grauen vor ihnen; denn der HERR, dein Gott, ist in deiner Mitte, der große und schreckliche Gott."

(5. Mose 7,20-21)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?