Warum sagen Leute, dass Cena Nexus beerdigt hat?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Beim SummerSlam 2010 gab es ja ein 7 vs. 7 Elimination Tag Match zwischen dem Nexus und einigen Vertretern der WWE. Zu diesem Zeitpunkt war der Nexus die coolste und dominanteste Gruppierung der WWE und man rechnete damit, dass der Erfolg bei den Fans grundsätzlich damit belohnt würde, dass der Nexus die Liga für Monate, 1-2 Jahre dominieren würde. Das 7 vs 7 Match war ein wichtiges Match für sie, ein Sieg über diese Gegner an diesem Punkt der Geschichte hätte sie zu Top Stars gemacht und die Gruppierung endgültig im Main Event etabliert.

Laut diversen Shoot Interviews sprachen sich backstage Edge und Jericho für einen Sieg des Nexus aus da sie vor allem in Barrett großes Potenzial sahen. Cena jedoch konnte Vince zeitgleich jedoch davon überzeugen dass es ein Fehler wäre, den Nexus stärker als Cena darzustellen... Und letztendlich haute Cena den Nexus fast im Alleingang weg, man verpasste somit das Momentum für die Gruppierung, deren Vertreter sich in Sachen Push nie von dieser Niederlage erholten... In deren gesamter Karriere nicht.

Cena soll angeblich mittlerweile eingeräumt haben dass es ein Fehler war dieses Match zu gewinnen... Bei anderen Vertretern des Nexus hört man in Shoot Interviews schon einen gewissen Frust heraus, nur wegen diesem Match, da es einfach karriereweisend war, Ryback meinte zuletzt, WWE könne es nicht ertragen wenn sich jemand von alleine Over bei den Fans bringt... aber bei ihm spielt Frust ja eh eine gewisse Rolle...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?