Warum sagen Frauen "Boku"?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn Frauen für sich selbst das "boku" verwenden, tun sie das dann bewusst?

Da man davon ausgehen kann, dass dein Kontext aus Variety Shows, Musik und Anime besteht, kannst du davon ausgehen, dass das nur deshalb verwendet wird, um einen bestimmten Charakter zu erzeugen. Hier sollen sicherlich die Eigenschaften unreif, weniger weiblich, kindlich, vielleicht etwas nerdig, nicht wie alle, usw. uebertragen werden.

Eine Frau im realen Leben wird das kaum verwenden, es sei denn, sie moechte von sich ein bestimmtes Bild erzeugen. Den Spass daran sollte aber jeder verlieren, der ueber 18 ist und ins gesellschaftliche Leben eintritt.

Gemeint sein kann natuerlich auch die Verwendung als Anrede fuer maennliche Kinder unter 5.

Anbei noch ein Bericht einer Frau, die sich das angewoehnt hat und dadurch nur Probleme hatte:

http://detail.chiebukuro.yahoo.co.jp/qa/question_detail/q1139266246

(Falsch ist das nicht unbedingt, denn das Nomen boku funktioniert grammatikalisch genauso wie die anderen Nomen zur Selbstbezeichnung. Lediglich mit den gesellschaftlichen Reaktionen muss man leben koennen, wenn man es unangebracht verwendet. Und wer weiss, vielleicht wandelt es sich in ein paar hundert Jahren zu einem Nomen der Selbstbezeichnung, das hauptsaechlich von Frauen verwendet wird. Im Jahr 2016 ist das allerdings noch nicht der Fall.)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Saralara777
14.06.2016, 05:27

Ich habe letztens die Serie Sense8 gesehen. Die Tochter eines Firmenchefs die nach dem Tod ihrer Mutter wie ein Junge großgezogen wurde etc., hat auch das boku verwendet. Ist das da auch nur ein Stielmittel?

0

Das musst du schon die Frauen selber fragen, ob sie es bewusst machen. Manche wissen es vielleicht einfach nicht besser, andere machen es, weil sie Emanzen sind und das cool finden, "boku" zu sagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?