Warum sagen die Berliner: ich war dort gewesen statt : ich bin dort gewesen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

"War gewesen" ist nicht verkehrt. Das Plusquamperfekt von "sein" wird tatsächlich so gebildet. Allerdings wendet das kaum jemand an, sondern man setzt es ins Perfekt "bin gewesen".

Berlinisch ist eine Sprache, die ist eben - anders.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das sagt man in einigen deutschen Regionen so. Ich weiß aber nicht genau, wo. Dort sagt man übrigens auch: "das/ der/ die Einzigste", obwohl es ja eigentlich von "einzig" keine Steigerung mehr gibt.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die sagen weder "ich war dort gewesen" noch "ich bin dort gewesen". Die sagen "ick war dort jewesn" ;))

Mir ist korrektes Plusquamperfekt, selbst wenn es statt Perfekt gebraucht wird, lieber als "ich habe dir geschrieben gehabt".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"ich war dort gewesen" ist plusquamperfekt und lediglich eine andere zeitform als "ich bin dort gewesen" (perfekt)

die verwendung von zeitformen im deutschen ist zwar an gewisse regeln geknuepft, die allerdings nicht zwingend bindend sind.

fuer sich genommen ist der satz ja nicht falsch. im zusammenhang betrachtet bedingt falsch verwendetes tempus.

aehnlich wie bei manchen grammatikalischen sonderformen ist schwer zu sagen, warum sich dieser trend entwickelt hat. 

Wikipedia sagt dazu:

Das Plusquamperfekt kommt unter anderem in den indogermanischen Sprachen und den finno-ugrischen Sprachen vor. Es ist im Deutschen die am seltensten benutzte Vergangenheitsform. In einigen regionalen Dialekten (z. B. im Rheinischen und im Berlinischen) wird es oft als normale Erzählzeit (statt Perfekt oder Präteritum) verwendet. Die meisten Dialekte in Süd- und Norddeutschland, Österreich und der Schweiz benutzen dieses Tempus nie oder nur selten. Zumindest in Teilen Österreichs, Süddeutschlands und der Schweiz wird es in der Umgangssprache durch das doppelte Perfekt („wir haben schon (ge)gessen gehabt“) ersetzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

oder ist es auch woanders so

Ja, im Ruhrpott sagt man das auch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?