Warum ruft mein Handy nachts fremde Nummern ohne mein Zutun an?

2 Antworten

Wahrscheinliche Lösung:
Du hast gar nicht angerufen - sonst hättest Du die Info in Deinem Anrufprotokoll verheichnet.
Es hat nur jemand bei der Übermittlung der Rufnummer Deine Handynummer verwendet (Ja, so was kann man programmieren - das ist sogar ein Feature, das Telefongesellschaften anbieten!).

Zielmlich unwahrscheinliche Lösung:
Du hast Dir einen ganz kuriosen Dialer-Virus eingefangen.
Technisch halte ich das generell für möglich, aber
- als Virenprogrammierer würde ich Dein Handy eher 0900er-Nummern anrufen lassen, damit etwas finanziell dabei raus springt.
- wäre mir ein solcher Virus weder bei Andriod, iOS oder sonst was bekannt, der ohne Rechte-Rückfrage beim Nutzer so was machen könnte.

23

Danke für deine Antwort, mchawk777.

Und wie kann ich dagegen vorgehen, dass meine Nummer nicht weiter benutzt wird? Im Endeffekt ja nur, dass ich meine Handynummer ändere oder?

Hoffentlich kommt mir mein Anbieter da entgegen.

0
33
@Predbabe

Du im Prinzip gar nicht. Vor allem, weil Du keinen Anhaltspunkt hast, wer das sein könnte. Und es ist natürlich nur eine Theorie, die zu den Vorgängen passt. Ziemlich dünnes Eis um juristisch aktiv zu werden.

Die Zielperson der Anrufe kann natürlich bei seinem Netzanbieter eine Fangschaltung beauftragen - über die sich der Anrufer feststellen lässt (auch bei "gefälschter" Rufnummernanzeige.)

Oder - und das würde ich machen - ich würde die Rufnummer in meiner Fritzbox bzw. auf meinem Handy sperren oder direkt ohne Umwege auf die Box leiten. Dann ist Ruhe und der Anrufer kann seine Zeit und Einheiten verplempern, wenn er will.

Auch empfiehlt es sich z. B. die "nicht stören"-Funktion (heißt so bei iOS) zu nutzen und damit nur Anrufe/Nachrichten von vorher ausgewählten Personen in der Nacht zulassen.
Kommt auch cool, wenn irgend eine Pappnase mal wieder meint Messages (facebook, whatsapp & Co) spät in der Nacht posten zu müssen.

1
23
@mchawk777

Ich hab noch nicht herausgefunden, wie ich Nummern auf meinem Handy sperren kann.

Scheinbar hat mein Handy heute Nacht im 15-Minuten-Takt die Festnetznummer der Betroffenen angerufen. 

Laut meinem Anbieter, ist seit gestern Mittag um 15:55 Uhr kein Anruf bei mir mehr rausgegangen. Habe heute Nacht auch extra Flugmodus an gehabt.

Ich bin langsam echt am Verzweifeln!

Ich habe vorhin soweit Backups gemacht und mein Handy auf Werkseinstellung zurückgesetzt. Heute Mittag fahre ich zu Saturn, schildere denen mein Problem und lass mir helfen. Bspw. mit einem Austauschhandy.

Ich überlege aber momentan, ob die Betroffenen selbst irgendwas damit zu tun haben. Zb. dass ihr Festnetztelefon versucht mein Handy anzurufen aber nicht durchkommen. Aber dann müsste ich ja eigentlich Anrufe von Ihnen bei mir vermerkt haben.

Ich weiß echt nicht weiter, sowas hatte ich noch nie. Und ich kann verstehen, wenn die Leute jetzt härtere Geschütze auffahren (auch wenn ich meine, ich kann nichts dafür)

lg Pred

0
33
@Predbabe

Irgendwie scheine ich mit einer Parkuhr zu sprechen. 🙄

Es nützt gar nichts, wenn Du eingehende Anrufe von Deiner eigenen Nummer blockst. Was soll das bringen?

Und: Die Beweislast, dass die Anrufe tatsächlich von Deinem Anschluss kommen hat die Person, die behauptet, Du würdest sie im 15-Minuten-Takt anrufen.
Einfach nur behaupten kann jeder.

Das, was Du vor hast ist vergebene Liebesmüh und unnötig.

Nur eine Fangschaltung kann herausfinden, wer wirklich anruft.
Und wenn Du nicht gerade Schlafwandelst und dabei Telefonterror machst, dann ist das - nachdem, was Du hier schreibst - ausgeschlossen.

Wenn Person X behauptet, Du würdest mitten in der Nacht anrufen, dann soll er Belege dafür vorlegen - ein Protokoll aus dem Telefon oder Router ist kein Beleg. Das Protokoll einer Fangschaltung ist ein Beleg.
Wenn Person X keinen Beleg hat, dann macht sich eher Person X des Telefonterrors bei Dir schuldig.

0

Es ist grundsätzlich die Frage, warum nachts das Handy eingeschaltet sein muss bzw. warum man es nicht zumindest in den Sleep/Flug-Modus stellt?

Was die ominösen Anrufe anbelangt: Das nennt sich "Call ID Spoofing" oder "Handy Spoofing". Es gibt Dienste-Anbieter, mit denen ein Anrufer eine falsche Nummer vorgauckeln kann, sprich seine eigene Nummer verschleiert. 

Hier gabs neulich einen interessanten Artikel dazu:

https://www.netzwelt.de/news/78126-handy-spoofing-faelschen-anrufer-id.html

23

Danke für deine schnelle Antwort.

Kann ich das irgendwo und irgendwie rückgängig machen, dass jemand meine Handynummer für seine Zwecke missbraucht?

Hast eigentlich recht mit dem Flugmodus, hab ich bislang nur nicht dran gedacht.

Aber wenn jemand jetzt meine Nummer missbraucht, ist es doch eigentlich zwecklos, mein Handy auf Flugmodus zu stellen bzw. auszumachen. Weil er kann ja trotzdem meine Handynummer "weitergeben", oder?

0
35
@Predbabe

Die Nummern werden wahllos verwendet. Zum Teil auch, um vorzutäuschen, dass der Anruf aus dem eigenen Land kommt und dann der Angerufene eher abhebt. Dabei ist es in der Realität irgendein Werbe-Callcenter, die Dir Abos oder Krankenversicherungen andrehen wollen, oder schlimmstenfalls Gauner, die sich als Microsoft Support ausgeben, um Dir einen Trojaner unterzujubeln und Geld abzuknöpfen (siehe Meldungen in der Presse)

Dagegen machen, kann man herzlich wenig. Der Flugmodus hilft dagegen nichts - das war eine Bemerkung unabhängig vom Thema.

1
23
@meinMeinung

Das mit dem Flugmodus hab ich auch so verstanden ^^

Ich fahre nachher zu Saturn und schildere denen mal mein Problem. Mit meinem Anbieter (congstar) hab ich heute morgen bereits telefoniert. Es sind keine abgehenden Anrufe von mir seit gestern Mittag gelistet. Ich hab keinen Schimmer, wie das geht und woran das liegt.

Aber mir wurde zugesichert, gegen eine einmalige Gebühr könne ich eine neue Nummer mit den gleichen Konditionen beantragen und auch mein momentanes Guthaben (prepaid) auf die neue Nummer übertragen lassen.

Und meine "alte" Nummer könne ich damit sperren lassen.

Hoffentlich hilft das irgendwie weiter. Ich hab einfach keinen Nerv mehr dafür, jeden Tag für doof gehalten und beschuldigt zu werden, ich würde Telefonterror betreiben.

0
35
@Predbabe

Was soll denn ein GeizIstGeil Technikmarkt da machen können? Sie sind dazu da, etwas zu verkaufen €€€€, sonst NIX. Das bringt garnichts.

Und congstar kann da auch nichts machen. Lies nochmals durch, was ich geschrieben habe. Oder google nach "Call ID Spoofing". Das kann Dir auch mit einer neuen Tel-Nr wieder und wieder passieren.

Analogie: Stell Dir die fiktive Situation vor: Ich will meine Identität verschleiern - fahre schwarz mit dem Bus und werde erwischt - oder soll bei einer Umfrage meine Adresse angeben - eine Sekte fragt nach meiner Email usw. Was macht ein "Krimineller" dann? Er nennt sich Hans Meier, der in der Bahnhofstr 3 wohnt, und die Tel-Nr 0172- 911 08 15 hat. Verstanden?

0

FRAGEN ÜBER IPHONE 6S+?

Hallo,

ich bekomme am Freitag mein allererstes Handy und ich bin aufgeregt und habe paar

Fragen an euch..

1.Wozu braucht man eine Simlock und kann man auch keine Simlock benutzen?

2.Wo kann man eine Simlock kaufen und wieteuer sind die?

3.Braucht man eine Simlock-Karte für Whatsapp,Instagram,Snapchat.....?

4.Kann man über Whatsapp kostenlos ohne Guthaben und Simlock telefonieren und schreiben?

5.Wenn man Guthaben hat kann man dann auch Googeln?

6.Wo kann man kostenlos Musik hören?

Sorry das ich so viele komische Fragen gestellt habe..

Kenn mich halt nicht aus in dem Fachbereich..

BESTE ANTWORT BEKOMMT ÜBERRASCHUNGSPAKET🎉🎉🎉

...zur Frage

Kann man mit seiner festnetznummer die man auf dem Handy hat auch anrufen oder nur angerufen werden?

In meinem Handyvertrag habe ich für mein Handy auch eine Festnetznummer dabei. Ist es möglich das wenn ich jemand anrufe auf seinem Display die Festnetznummer angezeigt wird? Nutze die Festnetznummer für meine Firma.

Vielen Dank im voraus:)

...zur Frage

Auf der Suche nach gutem Sony Smartphone?

ich suche ein neues Sony Smartphone im Angebot sind das Sony Xperia XA, Xperia X, Sony Xperia XA1 oder das Xperia L1. Zurzeit habe ich ein Huawei P8 lite mit dem ich nicht so happy bin. Ich suche ein besseres Handy im gegensatz zu dem Handy

...zur Frage

10€ Sim Karte gekauft (Telekom) für ein Altes handy, muss ich dort trotzdem etwas Kündigen?

Hallo, ich hab für mein altes Handy eine Sim karte normal im Markt neu gekauft von Telekom. Das ist die “PREPAID Magenta Mobil start M”. Ich möchte nur die Simkarte haben mit der Telefon nummer für mein ersatz Handy. Allerdings habe ich gelesen das man dennoch eine Kündigung brauch. Es steht in der Beschreibung auch “9,95 alle 4 Wochen”. Ich brauche keine Flat, ich habe zuhause Wlan. Wie gehe ich jetzt vor? Ich habe gelesen man sollte das Kündigen und eine Gebühr von 20 - 35€ zahlen für die Freigabe der Telefon Nummer. Vielen Dank

...zur Frage

ich habe ein vodafone Vetrag , nun ist meine Sim Karte Defekt, habe eine neue bei Vodafone bestellt aber vergesen zu fragen ob ich die alte Handy Nr. behalte.?

Hallo, ich habe ein Handy Vertrag bei vodafone. nun ist meine Sim Karte Defekt. habe bei Vodafone eine neue bestellt aber vergessen zu fragen ob die Handy nr. die gleiche bleibt? Weiß das jemand von euch?

...zur Frage

was heißt kein SIM-Karten-Slot?

ich will mir ein Handy kaufen und da steht das es kein sim-karten-slot hat was bedeutet das bitte helft mir BITTE

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?