Warum rührt man immer rechts rum?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

ist eigentlich egal das ist halt so ein alter spruch würde ich sagen ;) sozusagen so ne alte ''weisheit'' macht aber natürlich keinen unterschied

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hatte einmal ein Praktikum in der Apotheke gemacht. Da musste ich Salben und Cremes auch andersherum als intuitiv rühren. Ich vermute, weil man dann sorgfältiger und langsamer rührt, sodass keine Blasen oder ähnliches entsteht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also, ich rühre vorwiegend links herum, also gegen den Uhrzeigersinn. Im Übrigen gibt es physikalisch gesehen keinen Unterschied, ob links- oder rechtsdrehend.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich rühre beim Kochen in beide Richtungen im Wechsel...

Ich kenne so eine Regel aber auch garnicht.
Beide Richtungen sind gleich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bin Linkshänder, aber ich rühre meinen Kaffee mit beiden Händen um, je nach Standort der Tasse.

Aber jetzt, nachdem ich mal drüber nachgedacht habe ist es bei mir so, dass ich mit der rechten Hand links herum rühre, und mit der linken rechts herum...

warum, ist mir selbst ein Rätsel ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ist völlig egal wie du rührst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich rühre meistens eine 8. So vermischt es sich am besten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist wie beim Joghurt, links geruehrt sehr gesund, rechts gerührt Blähungen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich rühre mal rechts und mal links herum, ob das jetzt mit dem Kochlöffel oder mit dem Schneebesen ist - egal.

Ich bin der Meinung, wenn man in abwechselnd in beide Richtungen rührt, vermischt es sich besser.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich rühre mit dem Schneebesen links rum und mit dem Kochlöffel rechts rum :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?