Warum ruckt mein Auto immer beim schnellen beschleunigen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Liegt sicher nicht am Getriebe sondern an der Kupplungsbetätigung und ggf. den Dämpungselementen. Wenn man bis 5000 1/min hochdreht, muss man  beim nächsten Gang auch mit 3000-4000 einkuppeln, je nach Schaltstufe oder gleich 2 Gänge hochschalten, wenn man nicht weiter beschleunigen will.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klingt nach turboloch. Hatte das Problem beim 7er Golf auch. Einfach etwas mehr Kupplung geben beim anfahren im jeweiligen Gang dann sollte es ruckelfrei hinhauen;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist bei manchen Schaltgetrieben so. Selbst bei nem 6er R hast du das. Nur knallts dich da eher in den Sitz beim Gangwechsel, als dass es ruckelt. Kommt aber auch drauf an wie das Getriebe synchronisiert ist. Oder Hardyscheiben durch. Wieviel hat der Wagen gelaufen ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lern kuppeln 😅😂

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?