Warum Router mit Modem kaufen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die Frage ist in wie weit das Internet bei euch inklusive ist. Liegt dort ein LAN-Zugang mit Internet oder ist für jeden schon ein Vertrag gebucht?

Sofern du einen Zugang mit Modem hast ist das relativ egal. Ich bevorzuge für Zuhause immer ein All-In-One-Gerät, wo eine DECT-Basis, WLAN und halt auch ein DSL-Modem drin ist. Vorteil davon ist, dass es meist weniger Strom zieht und auch nicht so viel Kabelsalat mit sich bringt. So hatte ich vorher immer ein Modem, einen Splitter, einen AB und dann halt den WLAN-Router. Heute findet das alles Platz in meiner FRITZ!Box 7430.

Sofern du einen guten Router für VDSL mit WLAN, DECT und Modem kaufen willst würde ich dir mal raten dir den TP-Link Archer VR200v anzuschauen. Ist im Vergleich zur FB7430 deutlich günstiger und kann mehr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MrGTheBest
03.09.2016, 12:21

Ich hab eine Tae Buchse in der Wand... Also denke ich dass es sich im einen Vertrag handelt.

0

Du meinst sicher kein Altes Modem mehr, sondern ein DSL-Modem.

Die Modernen Router haben alle schon integrierte DSLModems, so dass du da keine extra Hardware oder mehr Strom brauchst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?