Warum rostet mein Besteck?

3 Antworten

Rost wird manchmal auf Besteck übertragen, wenn man z.B. ein Küchenmesser, das nicht rostfrei ist, mitspült.

Das Besteck reibe ich in so einem Fall mit der harten Seite eines Küchenschwamms ab.

Ich habe unterschiedliche Bestecke in meinem Schrank. Das Phänomen des Rostens kommt auch hier schonmal vor, obwohl ich keine Spülmaschine habe. Ich erkläre mir das, daß die unterschiedlichen Metalle aufeinander reagieren, um das zu reinigen, nehme ich verschalte Reste von Cola, das klappt ganz gut.

Cola der Alleskönner xD :D

0

Das lässt sich durch die aggressiven Reiniger in der Spülmaschine nicht ganz vermeiden. Wenn du das Besteck ein paar Mal per Hand gespült hast, sollten die Flecken aber wieder verschwinden. Die Zahlenhinter der 18 geben den Nickelgehalt an. Nickelfreies Besteck ist eigentlich das qualitativ beste.

Was möchtest Du wissen?