Warum riecht die ganze Wohnung eklig, wenn man kocht?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Also bei mir riecht es eher appetitlich... außer wenn ich Gerichte mit irgend einer Kohlsorte kochen, die stinken nun mal beim Kochen. Das liegt an den schwefelhaltigen chemischen Verbindungen, die der Kohl enthält, die ihn aber auch so gesund machen. 

Ansonsten wüsste ich nicht, was beim Kochen stinken sollte. Was kochst du denn so, dass es bei dir stinkt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann würde ich was anderes kochen. Essen sollte natürlich riechen und einen angenehmen Duft verbreiten:) Vielleicht sind auch deine Pfannen rußig oder so und verbreiten einen schlechten Geruch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

weil beim kochen die gerüche mancher Lebensmitteln freigestzt werden, deshalb sollte man immer durchlüftet erden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

keine ahnung was du kochst,denn normal riecht essen gut und kannst den geruch minnimieren mit einer guten dunstabzugshaube

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Muss an dem Essen liegen,das du zubereitest.

Bei mir duftet es angenehm wenn ich koche,meistens läuft mir schon beim kochen das Wasser im Munde zusammen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von adianthum
11.03.2016, 13:58

Vor allem der Duft von Zwiebeln und Knoblauch die in Olivenöl schwitzen....mjam, mjam....

0

Mach das Küchenfenster aud, und die Küchentüre zu!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist ein problem der Luftzirkulation. Mit einer Dunstabzugshaube hättest du das problem nicht. Schliesse sonst die übrigen Fenster beim Kochen, das in der Küche lässt du auf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also wenn ich koche stinkt es nicht in der Wohnung... Frage mich was du für zeug kochst...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?