Warum "riechen" Schwammtücher schon nach wenigen Tagen - und was kann man dagegen tun?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich hab mal gehört, das man die Tücher und Schwämme in der Mikrowelle entkeimen kann. Wahrscheinlich riechen sie danach auch nicht mehr.

Gerade im Sommer müssen Schwammtücher jeden Tag gewechselt werden. Ich wasche meine Tücher mit Geschirrtüchern in der Waschmaschine mindestens bei 60 Grad, oft auch als Kochwäsche.

Ich denke schon, dass das was mit der neuen Wohnung bzw. der deutlich höheren Luftfeuchtigkeit zu tun hat. Denn die Schwämme ziehen ja die Feuchtigkeit an (darf man das hier schon richtig hygrophob nennen??) und wenn sie dauernd feucht sind, können sich die Bakterien, Keime usw. halt wesentlich schneller vermehren. Ich stecke die Teile immer gleich, wenn sie riechen, in die Waschmaschine und danach sind sie wieder super zu gebrauchen!

wenn, müsste es zum einen hydro heißen und zum anderen -phil.

hydrophop wäre angst vor wasser (oder wasserabstoßend), hydrophil wäre wasseranziehend

0

Schimmelübertragung durch möbel?

Hallo meine Lieben, ich bin vor ein paar Tagen umgezogen. In meiner alten Wohnung hatte ich recht viele Probleme mit feuchten Wänden. Ob da schon Schimmel war weiß ich nicht. Habe einen Schrank an der Außenwand stehen gehabt und beim abbauen hinten gesehen, dass da etwas grünes drauf ist, was auch an der Wand war. Habe es zu 90 Prozent weg wischen können und den Schrank mit schimmelentferner und schimmelschutz bearbeitet. Weiß aber nicht, ob es wirklich Schimmel war. Der Schrank stand 2 Tage in meiner neuen Wohnung, bis ich ihn entsorgt habe. Kann es sein, dass die neue Wohnung schon unterminiert ist? Habe kaum außenwände und bis jetzt immer u, 50% Luftfeuchtigkeit. Danke für eure antworten.

...zur Frage

Luftfeuchtigkeit in der Wohnung - trotz Lüften sehr hoch

Momentan zeigt mir meine Wetterstation eine Luftfeuchtigkeit von ca. 70 - 75% an, das ist natürlich zu hoch. Es ist auch erst seit ein paar Tagen so - seit das Wetter "umgeschlagen" (erst extrem viel Regen, danach Schwüle und feuchtes Wetter, aktuell um die 20°C) - daher meine Frage: Steht die Luftfeuchtigkeit in Räumen in irgendeiner Abhängigkeit zur Außentemperatur? Oder: Woran kann es sonst liegen?

...zur Frage

Hellbrauner Fleck Zimmerecke - Schimmel

Ich habe an 2 Ecken im Wohnzimmer/Küche bzw an einer Ecke im Kinderzimmer seit einigen Tagen hellbraune Fkecken! Es handeltsich um Außenmauern. Könnten das Schimmelflecken sein oder eher Wassereintritte? Wir haben eine sehr hohe Luftfeuchtigkeit in der Wohnung (ca. 60-70%). Lüften bringt nur kurzzeitig Abhilfe. Unser Vermieter hat auch offen zugegeben dasscdie Wohnung vor Einzug nicht richtig ausgetrocknet ist.

...zur Frage

Alte bücher riechen leicht modrig...ist das einatmen schädlich?

Gallo,ich habe mir za 40 alte bücher gekauft. Der raum riecht nach 2 tagen nur sehr wenig modrig. Ist das einatmen der alten bucher schlecht? (Ich habe keinen schimmel gesehen)

...zur Frage

Nachts Fenster im Schlafzimmer kippen oder nicht?!

Hallo :) Haben ein Problem mit unserer Luftfeuchtigkeit in der Wohnung (Souterrain) :/ Eigentlich ist es durch regelmäßiges Lüften schon viel besser geworden, aber im Schlafzimmer riechts irgendwie nach Keller und das Bettzeug ist immer komisch feucht/klamm. Es heißt ja, dass man nicht kippen sollte, weil da durch längeren Zeitraum Feuchtigkeit in die Wohnung kommen kann und kaum Luftaustausch stattfindet. Soll ich trotzdem nachts im Schlafzimmer kippen? Wenn ich nämlich nicht kippe, hab ich immer nen feuchten Rand am Fenster :/ Und soll ich die Tür zum Nachbarzimmer offen oder geschlossen haben? Ganz offen will ich das Fenster nicht lassen, weil wir ebenerdige Fenster haben und da hab ich Bedenken mit Einbrechern oder Tieren.. ein zusätzliches Fenster kippen, um einen Durchzug zu haben, will ich aus dem gleichen Grund nicht..

Außerdem hab ich bemerkt, dass die Luftfeuchtigkeit durch häufiges Lüften (5min Stoßlüften, ca. 3mal/Tag) komischerweise nach oben geht. An Tagen, wo ich die Wohnung nicht lüfte (mal abgesehen vom Schlafzimmer), bleibt die Luftfeuchtigkeit oft unten.

Kann mir jemand helfen?

Liebe Grüße!

...zur Frage

stinkende kopfhaut, hilfe!

Hallo, ich habe ein großes Problem ! Meine kopfhaut stinkt extrem und ich schäme mich sehr dafür! Gestern am Abend habe ich mir meine Haare gewaschen und heute stinkt mein Kopf schon wieder! Ich benutze ein Shampoo für coloriertes Haar (habe meine haare getönt). Ich selber rieche es natürlich nicht, aber wenn ich meine finger an meine kopfhaut reibe und dann daran rieche hat das so einen säuerlichen, talgigen Geruch. Was soll ich nur tun ? Ich habe mir jetzt ein neues Shampoo gekauft (Garnier Fructis Fresh, für normales bis schnell fettendes Haar), obwohl meine Haare eigentlich eher trocken sind und sehr schnell "elektrisch" werden. Könnt ihr mir bitte helfen ?

lg,xfairytale

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?