Warum riechen manche Menschen so gut und andere stinken nur so?

2 Antworten

Geruch ist eine tolle Methode der Natur dir zu sagen, ob du mit anderen kompatibel bist. Passt dein Immunsystem zu dem des anderen, riecht er für dich gut, die Basis von erfolgreichem Zusammenkommen. Ein gutes Immunsystem zeichnet sich für dich dadurch aus, dass es die Schwächen hat, ausgleichen kann. Wenn der schwitzende Typ im Bus neben dir also stinkt, weißt du, dass du mit ihm wahrscheinlich keine allzu gesunden und damit fitten Kinder bekommen würdest! ^^

Was Du sagst, könnte eher für den frischen Eigengeruch gelten (obwohl ich mich Deiner Hypothese über die Nachkommen nicht einfach so anschließe). Du darfst nicht vergessen, daß der Geruch auch vom Waschen der Kleidung und des Körpers abhängig ist. Selbst wenn jemand unter normalen Umständen gut riecht, wird er stinken, wenn er sich und seine Kleidung nicht waschen/wechseln kann. Denn Dreck und Schweiß setzen sich fest, und Feuchtigkeit dazu führt zur Bildung von Bakterien, Schimmel etc. in der Kleidung, die den den üblen Geruch oft erst erzeugen.

0

manch waschen sich oft und benutzen Deo oder Parfüm und andere nicht.

Was möchtest Du wissen?