Warum rennen Kinder immer in der Gegend herum?

10 Antworten

Kinder haben relativ gesehen absolut mehr Energie! Außerdem haben Erwachsene halt viele andere Aufgaben und Tätigkeiten (nicht nur körperliche) die Kraft und Energie kosten! Kinder nehmen einfach alles noch wesentlich unbeschwerter, und das ist auch gut so!

Einige Gründe hast Du selbst genannt. Vorallem der Spieltrieb, der ist alles andere als Sinnlos.Das "kleine Knäuel" hat, auch in Relation" keineswegs mehr Energie als ein Erwachsener. Im Gegenteil. Kinder verbraten ihre verfügbare Energie schnell. Aber das ist allerdings nicht alles. Die Frage nach dem reinen Sinn der "Energieverschwendung" könnte man beantworten mit: produzieren vor den Eltern, das unbewusste austesten der eigenen Grenzen, Wettstreit mit anderen Kindern, auch oft unbewusst. Die Kids sind eben noch keine grossen Vernunftswesen wie wir Erwachsenen, die rationell entscheiden, ob es sich lohnt zum Bahnsteig zu rennen, obwohl noch Zeit ist.

Vielen Dank Spelsberg. Du hast in deiner Antwort quasi erst meine Frage formuliert, nämlich die nach der Energieverschwendung. Und auch gleich beantwortet :)

0

So dumm es sich evtl. lesen mag. Kleine Kinder so 2-4 Jahre rennen oft (auch kurze Strecken in der Wohnung) weil es für sie einfacher ist. Beim Gehen kippen sie ehr nach vorne... das Laufen "fängt" den sturz quasi ab. Ein zweijähriges Kind geht viel unsicherer (ausser an der Hand) als es läuft.

Anfassen von Kindern im Notfall um erste Hilfe zu leisten.

Ich bin Busfahrer und beförder Amerikanische Schulkinder von Militärangehörigen der Nato. Ich fahre immer von Holland nach Belgien. Heute hatten wir ein Sicherheitstraining für Fahrer wo es unter anderem darum ging wie man bei Terroranschlägen verhält und wenn man verfolgt wird usw.. Da wurde dann auch gesagt das wir unter keinen Umständen Kinder anfassen dürfte, nicht mal um denen zu helfen weil daraus ganz schnell sexuelle Belästigung werden kann. Ein Fahrer meinte das er mal ein Kind, dass neben im Stand, festgehalten hat, bevor er scharf bremsen musste, damit das Kind nicht durch die Scheibe fliegt. Der hat wohl seinen Job verloren. Auch bei Verletzungen dürfte man nicht helfen. Aber ist das nicht unterlassene Hilfeleistung? Die meinten da greift amerikanisches Recht aber das klingt für mich total unlogisch. Als gelernter Sanitäter fühle ich mich verpflichtet in einer Notsituation zu helfen. Jetzt sagen die vielleicht das man das nicht machen soll aber wenn deswegen ein Kind ums Leben kommt oder sonst was schlimmes passier, man weiß ja nie, heißt es: ja warum hast du nicht geholfen?

Das kann doch nicht sein das man nicht helfen darf oder?

...zur Frage

Warum haben Photonen keine Masse obwohl sie Energie haben?

...zur Frage

Warum Erneuerbare Energie ?

Warum sagen alle das man Erneuerbare Energie nehem soll ????

...zur Frage

Sind Erwachsene schlauer als Kinder?

Erwachsene wissen zwar meistens mehr als Kinder , aber sie Leben ja schon viel länger.

Aber sind Kinder schlauer als Erwachsene ? Oder entwickelt sich bei Kinder die Schlauheit noch ?

...zur Frage

Frankfurter Zoo: welche Altersgruppen?

Hallo was für Altersgruppen sind im Frankfurter Zoo? Sind da eher überwiegend Kinder oder auch Erwachsene? Wenn ja wie waren eure Erfahrungen waren da eher viele junge oder auch ältere?

...zur Frage

Wer darf mit wem Sex haben?

Also ich streite mich oft mit Leute darüber, wer mit wem Sex haben darf. Kinder unter 14 Jahren, dürfen keinen Sex haben, aber können deswegen auch nicht bestraft werden, also kann denen das egal sein. Jugendliche ab 14 Jahren, dürfen nicht mit Kindern unter 14 Jahren Sex haben, da man ab 14 Jahren strafmündig ist. Jugendliche über 14 Jahren, dürfen Sex mit Jugendlichen bis 18 Jahren, aber nicht darüber Sex haben. Jugendliche ab 16 Jahren, dürfen mit Erwachsenen über 18 Jahren Sex haben. Ist das so richtig oder dürfen Jugendliche ab 16 Jahren nur Sex mit Erwachsenen bis 21 haben? Wäre gut wenn ich diese Frage endlich mal klären könnte

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?