Warum reizen Auftraggeber das abgemachte Zahlungsziel einer Rechnung komplett aus?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Warum sollten sie. Das Zauberwort heisst Liquidität. Je länger die Zahlung hinausgezögert wird, umso länger ist das Geld auf dem Konto. Umso weniger eigenes Geld muss vorgehalten werden. Das schont die eigenen Reserven.

Zinsvorteile stehen heute eher nicht mehr im Vordergrund.

Aber sei doch froh, wenn du dein Geld pünktlich erhältst. In vielen anderen Branchen ist das nicht unbedingt üblich. Es gibt Unternehmen, die zahlen erst nach 6 Wochen und ziehen dann noch 3 % Skonto ab, obwohl dieser gar nicht vereinbart wurde.

Durchschnittlicher Zinssatz für Bankgiro: 10,0%

Rechnungssumme: 10.000,- (wir wollen's ja einfach machen)

Zahlung nach 27 Tagen = 3 Tage ungenutztes Zahlungsziel.

Zusätzliche Zinsbelastung: 10.000,- * 10% / 360 * 3 = EUR 8,33

EUR 8,33 eingespart nur dafür, dass man den Überweisungsträger drei Tage später ausfüllt.

Plutizimiere das mit dem Durchschnittsbestand der Verbindlichkeiten...

Hinzu kommt, je besser die eigene Liquidität über das gesamte Jahr betrachtet, um so besser das Rating.

Das 30 (oder 60) Tage Zahlungsziel ist ein Instrument zur Absatzsteigerung. Es ist eine Finanzierungsmöglichkeit und wird auch Handelskredit (oder Lieferantenkredit) genannt und sollte in der Selbstkostenkalkulation draufgeschlagen werden. D.h. im Grunde machst du bei einem Skonto von bpsw. 3% jedesmal 3% mehr Umsatz, wenn die Debitoren den Handelskredit beanspruchen.

Das Modell ist bisher: Leistung gegen Zahlung. Du kannst es ändern in: Zahlung gegen Leistung mit einer Proforma-Rechnung bzw. Vorkasse. Dann könnte es aber sein, dass die Auftraggeber sich wo anders umschauen.

Sie lassen das Geld so lange wie möglich für sich arbeiten, obwohl das bei der heutigen Zinslage nichts mehr bringt.

Geht hat um die Liquidität.
Niemand überweisst früher als er muss. ;-)

Wenn dir das zu lange ist verkürze dein Zahlungsziel auf 14 Tage oder mache einen Anreiz in Form von Skonto.
z.B. 30 Tage netto / 14 Tage 2 % Skonto

Logid 17.01.2017, 12:02

Da kann man nichts mehr hinzufügen +

0

Lieferantenkredit ist der günstigste Kredit, denn der kostet nichts.

Eine Skontogewährung ist da zuweilen sehr hilfreich.


thetee99 17.01.2017, 12:08

Eigentlich ist der Lieferantenkredit höher, als ein Bankkredit. Denn wenn man vorfrsitig zahlt und dafür i.d.R. Skonto einbehält bspw. i. H. v. 3%, fährt man damit besser als die üblichen Bankzinssätze.

0
Mojoi 17.01.2017, 12:25
@thetee99

Eigentlich ist echter Skonto eine Konventionalstrafe und deutlich teurer als ein Bankkredit. Denn Skonto wird üblicherweise in der Kalkulation aufgeschlagen und nicht geschenkt.

D.h., die Ware ist 3,0% teurer als normal, und den "normalen" Preis erhält man nur, wenn man innerhalb von x Tagen bezahlt. Zahlt man später, wird man mit 3,0% "bestraft".

2
Mojoi 17.01.2017, 14:31
@thetee99

Sorry, sollte nicht als Widerspruch sondern als Vertiefung deiner Feststellung rüberkommen.

1

Was möchtest Du wissen?