Warum reist der Faden bei meiner Nähmaschine immer ab?

13 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Kontrolliere mal folgendes:

  • Fadenspannung (Vorderfaden, wie auch bei der Spulenkapsel für den Hinterfaden)
  • Vordergarn und Hintergarn richtig aufgespult (nicht zu locker, nicht zu stark, keine Knötchen usw.)
  • Nadel richtig eingesetzt
  • keine scharfen Stelle an der Nadel
  • Fadendicke sollte stimmen
  • Stichplatte richtig eingesetzt
  • Maschine richtig eingefädelt
  • ist das Garn für den Stoff überhaupt geeignet?

Hier mal zur Erklärung: Die Billiggarne = 1 große Rolle für 1 Euro, sind tatsächlich Mist und das Geld nicht wert. Kaufe bitte Gütermann-Garn und verwende für oben und unten genau das gleiche Garn. Außerdem solltest Du die Fadenspannung oben links überprüfen, die müßte so zwischen 3 und 4 stehen. Die Maschinen haben heute alle Elewctronic-Innenleben und sind daher empfindlicher als die alten Nähmaschinen ohne Electronic-Bauteile.

Hängt von der Fadenspannung ab. Und billiges Garn reißt wirklich mal gern, lässt sich schlechter verarbeiten, das merkt man schon,w enn man von Hand näht, finde ich. Sprich- die 20 Rollen für 1€-Variante lässt sich sicherlich anders nähen als das aus der Kurzwarenabteilung, wo eine Rolle schon mal mehr kosten kann.

Welche Nadel gehört in eine Singer Nähmaschine Modell 522?

Ich hab mir von meiner Oma die Nähmaschine Singer 522 geliehen, jetzt hab ich aus versehen die Nadel abgebrochen! Leider weiß ich nicht welche Nadel ich nachbestellen soll, in Amazon gibts verschiedene! Oder passt jeder Singer-Nadel? (Die Nadel die momentan drin ist, ist oben rum blau)

Ich hoffe mir kann jemand helfen

...zur Frage

Oberfaden springt aus Nadel bei Nähmaschine?

Hallo zusammen,

meine Nähmaschine bringt mich gerade zur Weißglut. Ich habe gestern Abend angefangen etwas zu nähen, was auch erst wunderbar funktioniert hat, doch irgendwann ist mir die Nadel abgebrochen, waren mehrere Stofflagen mit Volumenvlies dazwischen. Seitdem ich die Nadel gewechselt habe, rollt sich der Faden nicht mehr richtig von der Garnrolle ab und der Faden springt aus der Nadel. Ich habe schon so viel versucht und bin gerade echt am verzweifeln:(

...zur Frage

Nähmaschine oberer Faden fädelt sich immer aus?

Hey, ich habe heute eine ältere Nähmaschine bekommen und jedes Mal, wenn ich versuche, etwas zu nähen fädelt sich der Faden wieder aus. Kann mir jemand bitte helfen? Danke

...zur Frage

Nähen mit Nähmaschine - Faden reist ständig ab?

Ich kürze Jeans, 3 x ging's ohne Probleme, dann brach die Nadel ab und jetzt reißt ständig der Oberfaden. Was mach ich falsch? Bin absoluter Anfänger :-(((

...zur Frage

Wieso reißt der Faden bei der Nähmaschine?

hallo, ich brauche mal eben hilfe ich habe eine Nähmaschine SNM 33 B1 bei ihr reißt der faden die ganze zeit beim nähen weiß einer vielleicht woran das liegen könnte ich habe echt keine Ahnung mehr hab schon viel versucht einen anderen faden genommen, eine andere nadel, habe alles innen drinnen geölt aber der faden reißt trotzdem.

...zur Frage

Nähmaschine kaputt, Faden reißt ständig

Hallo hab ein Problem mit meiner Nähmaschine, egal wie ich die Tension einstelle, entweder der Faden reißt oder die Fäden sind hinten so komisch locker / nicht gespannt oder beides. Ich vermute dass etwas mit dem Rädchen für die Tension nicht stimmt. Was könnte da jetzt konkret die Ursache sein? Es ist eine Singer 4525 c

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?