Warum reisen Nationalmannschaften nach ausscheiden aus WM so schnell ab?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Weil das Geld kostet wenn sie länger bleiben und weil sie verloren haben gibt es auch keine Belohnung.

So ein Trip der Nationalmannschaft ist ja ziemlich teuer. Das ist ein Troß von 40 Leuten (oder mehr). Also nicht nur die Spieler, Betreuer und der Trainerstab, auch die Funktionäre, wie bspw. der Teammanager, oder der Präsident des DFB usw. Würden die bis zum Finale bleiben, dann würde das nur unnötige Kosten verursachen. Und wenn doch einer länger bleibt, dann bezahlt er das wohl aus eigener Tasche, nehme ich an.

rungood 30.06.2014, 10:08

Klar ist es teuer. Und bis zum Finale bleiben meine ich auch nicht. Aber wenn es Millionen kostet die ganze Reise, und Deutschland hat sich ja nichtmal in ein Hotel eingemietet, sondern ein eigenes gebaut. Warum nach dem Spiel direkt in der Nacht nach Hause fliegen? Ich sage ja, auf 1-2 Tage mehr kommt es doch nicht mehr an.

0
LittleGiant 11.07.2014, 06:35
@rungood

Bei einer einzenen Person mag das ja zutreffen. Aber bei ca. 40 Personen geht das ganz schön ins Geld. Würdest Du das bezahlen wollen!?

0

Weil sie keine Lust mehr haben .

Hansaparkfan 30.06.2014, 00:49

ich denke es geht wegen Geld ;)

0

Was möchtest Du wissen?