Warum regen sich Männer über Schwule auf?

6 Antworten

Kulturelle oder Gesellschaftliche Stigmatisierung von Homosexuellen.

Das ist in vielen Teilen der Welt verbreitet und hängt einfach nur mit dem Kulturellen Umfeld zusammen, in welchem diese Menschen aufwachsen.

Weil diese Männer es durch ihre Kultur/Erziehung und sehr oft durch ihre Glaubenszugehörigkeit nicht anders kennen und/oder einfach geistig so beschränkt und intolerant sind, dass sie es nicht hinkriegen etwas, was ihnen selbst nicht einmal schadet, einfach zu tolerieren.

Mit deiner Aussage gibst du dich auch intolerant gegenüber homophoben

0
@dodo125

Ja, da hast du wohl recht. Ich bin ganz offen intolerant gegenüber Homophobie. Wieso auch nicht? "Homos" haben mir, und niemandem den ich kenne, jemals etwas getan, ganz im Gegenteil, sie sind sehr angenehme Zeitgenossen, also wieso sollte sich irgendjemand gegenüber homophoben Leuten tolerant geben?
Oder hast du etwa einen Grund dazu Homophobe zu verteidigen?

0

weil man es vielleicht aus deren Kultur es nicht so kennt, obwohl dort auch sehr viele schwule Menschen leben , aber dies nicht öffentlich zeigen aus dem oben beschriebene Grund.

Ist es Zufall, das das mongolische Wort für "Mensch" fast wie "Hunnen" klingt und ist dies ein Anzeichen für die Herkunft der Hunnen?

Beim Mongolisch lernen ist mir aufgefallen, dass das Wort für "Mensch", welches in kyrillisch хүн geschrieben wird, und offenbar wie "hun" oder vielleicht noch "khün" (wie bei google translate https://translate.google.com/?hl=de#de/mn/mensch angegeben" bzw. "chun", aber laut Mongolisch-Buch halt eher wie "hun" ausgesprochen wird, dass das ja wirklich schon ins Auge springt dass das irgendwas mit den "Hunnen" zu tun haben könnte.

Ich weiß, laut offizieller Geschichtsforschung ist die genaue Herkunft oder Abstammung der "Hunnen" unbekannt, aber wäre es nicht die einfachste Erklärung, dass damals einfach Menschen die als Vorfahren der heutigen Mongolen gesehen werden können, bzw. zumindest die gleiche oder ähnliche Sprache gesprochen haben, da losgeritten sind, irgendwann in Europa angekommen sind, und als die besiegten Völker gefragt haben "Wer seid ihr eigentlich?" einfach gesagt haben "Ja wir sind halt Menschen!", also "hun", genauso wie der Name vieler anderer Völker, bzw. den Namen den wir ihnen gegeben haben, zum Beispiel der "Inuit", halt in der Sprache der Einheimischen meist auch einfach nur "Menschen" heißt?

Ich weiß ja, es muss immer alles kompliziert sein, aber ich meine, das ist ja schon auffällig, ausgerechnet in der Region wo man die Herkunft der "Hunnen" vermutet (es aber nicht beweisen kann) wir der Mensch also "hun" genannt...

Zufall? Beweis? Indiz?

...zur Frage

Weshalb stehen ältere Männer meist auf jüngere Frauen?

Ich 16 habe zur Zeit auch einen 40 jährigen Mann. Wir kennen uns seit knapp 2 Jahren und hatten letzte Woche das erste mal Sex, welcher mein erstes mal war. Es War schön er war sehr vorsichtig und es hat sich auch sehr toll angefühlt. Wir haben uns auch beide verwöhnt, er mich ich ihn untenrum, jedoch stell ich mir die Frage weshalb er ausgerechnet mich nimmt wobei er doch eine reife Frau haben könnte die auch in seinem Alter ist. Liegt es daran das ich noch so unerfahren bin oder vielleicht enger untenrum, da es ja mein erstes mal war?

Vielleicht könnt ihr mir da ein wenig weiterhelfen

...zur Frage

Gibt es einen biologischen Grund dafür, dass es deutlich mehr lesbische Frauen als schwule Männer gibt?

Die Frage ist ernst gemeint und ich hoffe, das sie nicht wieder sinnlos gelöscht wird, nur weil iwo im Titel "schwul" vorkommt....

Mir fällt auf das es wirklich extrem viele Frauen mit lesbischen veranlagungen gibt. Auf der anderen Seite finde ich, ist es für die meisten Männer absolut unvorstellbar, was mit einem Mann zu haben. Frauen denken über die ganze Sache wesentlich offener und ekeln sich meist auch weniger vor Lesben, als Männer es vor Schwulen tun - warum ist das so?

...zur Frage

Wie viele schwule männer gibt es weltweit?

...zur Frage

Warum fühlen sich Leute in Gruppen cool und sicher?

Hi Also ich bin eine Frau und sehr auffällig aus durch meine langen blonden Haare und gepflegtes Aussehen . Heute kam so eine Gruppe Männer südländischer Herkunft in die Bahn haben irgend eine Sprache geredet und sitzen genau vor mir in der Bahn sich hin und gucken mich an und lachen dann untereinander und ich verstehe die ganze Zeit nur " negative , negative" warscheinlich weil ich die voll angepisst angeguckt haben , weil die mich halt echt abgenervt haben . Meine Frage ; warum fühlen sich solche Leute in der Gruppe cool und stark , allein würden die nicht so aufdringlich gucken & lachen da bin ich mir sicher ....

...zur Frage

Sind Lesben anerkannter als Schwule! Und warum haben es bi Frauen besser als bi Männer?

Egal wo man hingeht, Lesben werden überall akzeptiert und in sexueller Hinsicht von Frauen und Männer verstanden! Aber warum ist das so? Warum finden viele Lesben anziehender als Schwule? Und warum werden Schwule so verteufelt, und Lesben immer so vergöttert?

Ich finde Lesben werden nicht ansatzweise so diskriminiert wie Schwule, jedenfalls meine Erfahrung!

Aber warum finden viele Lesben sexy aber Schwule abstoßend? Selbst Frauen finden leider Schwule abstoßend obwohl sie sich eigentlich die Schwulen verstehen sollten und nicht die Lesben! Sind fast alle Frauen Lesbisch, und suchen einfach nur ein Ernährer? Sind den Frauen die Männer egal und sie stehen in wirklichkeit auf Frauen? Und Männer stehen in wirklichkeit auf Männer?

Warum haben es Lesben sogut und Schwule so schlecht? Und vorallem warum wird ein Mann verteufelt wenn er nix mit einer bi sexuellen Frau anfängt, aber warum wird die Frau gefeiert wenn sie nix mit einem bisexuellen Mann anfängt? Warum ist die Welt so ungerecht gegenüber Männer?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?