Warum reden Menschen davon das Ihnen Ehrlichkeit wichtig ist... es selber aber nicht sind?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

weils schwer ist ehrlich zu sein und bequem ist zu lügen. aberw eil die leute so gut wie möglich rüber kommen wollen und ehrlichkeit als positiv angesehn wird, machen sie es sich bequem, lügen und behaupten sie wären ehrlich.

ehj, warum sollte warten die schlechteste Lösung sein? Manchmal ist eben Geduld eine Tugend. Ausserdem solltest du die Menschen nicht so schnell verurteilen, du siehst alles viel zu subjektiv. Vielleicht hängt es mit den gegebenen Umständen zusammen, warum man Erwartes nicht selber leisten kann...

Oder aber, wir hören auf zu pauschalisieren. Ich kenne viele Menschen, denen Ehrlichkeit wichtig ist. Ich kenne auch einige wenige, denen Ehrlichkeit so wichtig ist, dass sie es einfach nicht verstehen, wenn sie von einem Freund angelogen werden. Also sie sind nicht sauer oder so, sondern mit der Situation überfordert und kommen damit nicht klar, weil uneingeschränktes Vertrauen zu Freunden einfach dazu gehört.

Aber in deinem Fall kommt es wohl darauf an, ob du angelogen wurdest oder ob man dir was verheimlicht hat. Ob es jemand war, den du magst/liebst, oder jemand außerhalb deines sozialen Umfelds. Ich schätze mal, du regst dich nicht zum ersten mal darüber auf gerad g*.

Daher als Antwort: Ehrlichkeit ist schwierig, aber nötig für Vertrauen. Jeder wünscht sich, dass man ehrlich zu ihm ist, damit er anderen vertrauen kann, damit er weiß, woran er ist. Andersrum ist dieser Wunsch bei vielen Menschen zweitrangig, und sie geben sich nicht allzu viel Mühe ehrlich zu sein (lügen und nichts sagen ist meist einfacher). Trotzdem kommt es immer auf den Einzelfall an, und man kann da nicht alle über einen Kamm scheren!

es geht halt einfach darum das ich in letzter zeit immer nur mit Menschen Kontakt hatte ...für die es wohl einfacher war mir nicht zusagen was sie eig wollen oder denken aber dabei nicht daran gedacht haben wie sehr sie mir wehtun je länger sie warten...das war das einzige was ich erwartet habe das sie sagen wenn was ist! Aber nein Stattdessen immer schön ausweichen u dann richtig wehtun ich versteh das einfach nicht.

0
@Mirabella102

Da gibts nur einen einzigen guten Rat zu, der das Problem leider nicht löst, aber zumindest erträglicher macht: Umgib dich in deinem engsten Bekanntenkreis (Freunde vorrangig) nur mit Menschen, bei denen du dir 100%ig sicher bist, dass sie dich nie anlügen würden, wenn sie nicht einen verdammt guten Grund hätten (bspw. wenns um Leben und Tod geht^^). Das gibt Sicherheit, Bestätigung, und bietet ein Auffangkissen, wenn mal wieder wer gelogen hat.

Aber ich schätze mal, der Rat ist nicht neu. Viel Glück wünsche ich und dass das nicht mehr oft vorkommt!

0

Was möchtest Du wissen?