Warum reden die, die am wenigsten Ahnung haben am meisten?

61 Antworten

Hallo, Wunnie. Das Motto der Klugschwätzer lautet eben: Egal, ob es sich um Lokomotiven oder um Schuhe handelt - ich muß immer mit reden! Mein Eindruck ist, dass mit viel Gefasel das Nichtwissen getarnt wird. Letztens erst las ich einen schönen Spruch: Sei der Erste beim Schweigen und der Letzte beim Reden. Der ist jetzt mein Motto, denn es schon ungemein die Nerven. Besonders wenn das Gegenüber laut und / oder ausfallend wird. Vllt. hilft er dir auch. LG + schönes WE.

Gut zu diskutieren kann man lernen. Dabei muss man das eigene Wissen und die eigenen Fähigkeiten gut einschätzen können. Das "Recht-haben-wollen" ist ein angeborener Instinkt beim Menschen und muss kultiviert werden. Das kann nicht jeder und deshalb können viele auch nicht richtig diskutieren. Auch ein überzogenener Geltungstrieb wirkt sich negativ auf die Diskussionfähigkeit aus. Den meisten Menschen, die sich an so einer Diskussion beteiligen, fehlt ganz einfach der notwendige Intellekt. Erwas salopp ausgedrückt: Der Dumme hält sich nicht für dumm.

Weil es an den Stammtischen dieser Welt sehr, sehr still wäre, wenn nur die reden dürften, die wirklich eine Ahnung haben.

Ich halte es so, dass ich, wenn ich etwas lese das definitiv falsch ist, einen Kommentar schreibe in dem ich den Fehler richtig stelle und das immer mit einem für mich vertrauenswürdigen Link. Danach lasse ich mich so gut wie nie auf weitere Diskussionen ein. Meine Erfahrung hat mich gelehrt, dass Menschen die nach dem Lesen des wissenschaftlich fundierten Artikels, den ich gepostet habe, immer noch auf ihrer falschen Aussage beharren, einfach belehrungresistent sind. Es gibt Mensch die sind nicht an der wirklichen Sachlage interessiert, sondern an der Aufrechterhaltung ihres Weltbildes.

Wenn es dich wirklich stört, rede lieben mit Menschen aus Fleisch und Blut ohne technische Hilfsmittel. Es gibt diverse Forem, in denen bei allen standardmäßig kein ergebnis erzielt wird...bei was auch immer. Oft liegt es daran, dass jeder einfach seinen Senf dazugeben möchte. Also: Internet zum blöde Sprüche reißen, Realität um ernsthafte Themen zu behandeln! Dort kannst du dir auch passende Gesprächspartner suchen, die nicht einfach nur nen neuen Spruch reißen wollen.

Dummheit wird durch Stärke (schreien) kompensiert. Entweder du findest dich damit ab oder du setzt dich mit jedem Einzelnen Ungebildeten in Ruhe hin und erklärst ihm die Weltgeschichte :)

Was möchtest Du wissen?