Warum reden BETRUNKENE & Obdachlose auf der Strasse oft mit sich SELBST? Folgen des Alkohols?

7 Antworten

Sie sind sehr einsam und im besoffenen Kopf reden sie mit Leuten, die gar nicht da sind. Oft haben sie sich irgendwann sehr geärgert und lassen so ihre Wut raus. Deshalb schimpfen sie manchmal laut vor sich hin.

Ich denke, weil sie einsam sind und keinen haben, mit dem sie reden können. Sie werden von den Passanten meist auch noch blöd beäugt oder sogar angepöbelt. Irgendwo müssen sie ihren Frust ja auch lassen und der Alkohol enthemmt. Uns wäre es ja zu peinlich auf offener Straße mit uns selbst zu sprechen oder zu schimpfen.

Mit wem sollen diese Menschen sonst reden, wenn kaum einer mit ihnen ins Gespräch kommen möchte?

Was möchtest Du wissen?