Warum reagiert Cannabis auf jeden Menschen anders?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Naja ich würde grob sagen ich hatte jede Laune mal auf Cannabis 😅

vorallem im Winter hatte ich längere Zeit dann immer eine Stimmung, will allein sein. Aber Sommer wurd besser. 

Total gut gelaunt und alles ist toll wenn es warm ist und die Sonne scheint, dann noch mit Freunden unterwegs, mach ich soviel müll, rede und lache nur am stück (vorallem dann noch mit Sativa) Wenn es regnet/kalt ist , eher alleine, Musik geniesen. Aber vorallem eben auch auf die Stimmungslage kommt es an. Wenn ich auch keine tolle Laune grad habe bleib ich meistens auch eher ruhig. 

Cannabis verstärkt die momentanen Gefühle, sprich du bist froh kannst du noch glücklicher werden aber auch das Gegenteil (kommt aber wie Laccrism schon gesagt hatte auch stark auf die Sorte an)

Wenn zum Beispiel die Sonne scheint, es warm ist, du mit Freunden unterwegs bist gibt es echt keinen besseren Zeitpunkt um eine Sativa dominate Sorte zu rauchen ^^

Bei Alkohol gibts auch Unterschiede, manche werden albern, andere werden aggressiv

Das kommt vorallem auf die Sorte und Dosis an.... Manche Sorten machen kaum high dafür aber äußerst entspannt bis schläfrig andere puschen eher auf machen aktiv redefreudig und schlagen stark auf die optische warnehmung bishin zu pseudohalluzinogen wenn man das so nennen kann wie beispielsweise Amnezia Haze (eine bekannte "psychedelisch" Sorte) oder äußerst potente Konzentrate von 80%+ wie bei haschöl... dagegen ist Haschisch insbesondere Afghane stark Körperlastig... 


Generell:

Sativa = high (psychische Wirkung)

Indica = stone (körperliche Wirkung) 

Da alle Sorten Kreuzungen aus mehreren Pflanzen, Gene und somit auch cannabinoide sind, hat jede Sorte seine eigene individuelle Wirkung neben der immer vorhandenen typischen THC Wirkung :) 

Natürlich hat auch viel mit Set und setting zu tun also Gesellschaft und Ort... Alleine mit mieser Stimmung Zuhause oder in unangenehmer Gesellschaft kann auch cannabis is keine Stimmung heben... Letztlich stützt jede droge sei es cannabis Alkohol oder auch coffein nur die aktuelle Stimmungslage also psychoaktive Substanzen zu nehmen um aus mieser Laune gute zu machen ist Schwachsinn.... 

0

Ich persönlich bekomme nen laberflash wenn es extrem stark wirkt bei Produkte über 30% THC 

Jz werden bestimmt einige sagen wollen das gibt's nicht...  Ich stelle peace selbst her für den Eigenbedarf aus selbst extrahierten Konzentrate und habe somit großen Einfluss auf das Endprodukt! Mein peace hat im Schnitt 40-60% THC mein Öl zwischen 80-90% und das Ausgangsmaterial selbstverständlich nur das beste (geschätzte Werte aus Konsumerfahrung und vergleiche zu kontrollierten anbauten aus Amsterdam) 18-25%THC Gehalt 

0

Was möchtest Du wissen?