Warum reagieren so viele österreicher so sensibel?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich denke, das trifft auf Personen in anderen Ländern auch zu. Niemand, der seine Heimat auch nur ein bisschen liebt, mag es wenn man sie beleidigt. Viele fühlen sich dann auch persönlich beleidigt.

Der Vorwurf trifft auf andere Länder weit mehr zu als auf Österreich. Versuch odch enmal einem Franzosen oder einem Italiener zu erklären, dass sein Land Sch... ist...

Endmylife 25.09.2016, 21:13

Es ging gar nicht um richtige Beleidigungen gegen das Land,es ging nur um Kleinigkeiten wie "ich finde Berge nicht so gut wie Strände"

0
Ruenbezahl 25.09.2016, 21:33
@Endmylife

Ich kenne eine Menge Österreicher, die auch lieber am Strand liegen als auf einen Berg zu steigen. Offensichtlich hast du noch nicht viele Österreicher kennengelernt.

0
Endmylife 25.09.2016, 22:05
@Ruenbezahl

Ich meinte damit nicht das sie lieber am Strand liegen,ich meinte damit das die Österreicher die ich kennen gelernt habe (und das nicht nicht gerade wenige) sich direkt angegriffen und beleidigt fühlen,nur weil man ihr Land nicht für das beste hält. 

0
WDHWDH 26.09.2016, 01:28
@Endmylife

Kommt immer darauf an von welcher Person(Land ) sie kommen.

0

Was möchtest Du wissen?