Warum reagieren manche Leute aggressiv darauf wenn man blonde Frauen verteidigt?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ein gewisser Teil der Bevölkerung besteht nunmal leider aus echten „Ressentiment-Typen“, also Menschen, die in allem, was in irgendeiner Weise einen positiven Wert verkörpert (blonde Haare tun das z. B. in Bezug auf Schönheit), einen Vorwurf an ihre eigene Adresse sehen müssen.

Die Ressentiments werden dadurch verstärkt, daß blonde Frauen im öffentlichen Leben eher durch Dynamik, Gesundheit, Jugendlichkeit, Schönheit und auch Intelligenz (Akademikerinnen sind überdurchschnittlich häufig blond und die typische BWL- oder Jura-Studentin stellt man sich in der Regel auch als schlanke blonde Frau vor) auffallen.

Wenn nun ein solcher Ressentiment-Typus spüren muß, daß jemand blonde Frauen verteidigt, so kommt ihm das vor, als würde jemand das Ventil zudrehen, durch welches er seine Ressentiments- und Gehässigkeitsgefühle gerne abläßt. -

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Neid der Erfolglosen. Sie können nicht echt blond werden und ärgern sich deswegen schwarz.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Medien,tze,wieso denken noch manche,dass aus denen die Wahrheit spricht?Mir ist noch nie so einer begegnet..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Diskriminierung mag ich nicht. Heutzutage wird schon due Pressefreiheit ausgenützt. Also bitte in welchem Zeitalter leben wir?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?