Warum reagieren Mädchen auf das Thema Periode so komisch?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Also ich wurde das auch schon häufiger gefragt. Die Reaktion kommt ganz auf den Zeitpunkt der Frage und den Fragesteller an... Aber meistens waren die, die das gefragt haben immer sehr sensibel und vorsichtig haha :D Jungs halt. Ich bin da auch nicht so empfindlich, das ich meine Tage habe können sich die meisten eh denken und wenn sie es wissen dann können Sie sich eh nichts genaueres darunter vorstellen - das ist meine Sichtweise :D Aber es gibt da eben auch Mädchen denen das unangenehm ist, ist halt nicht so ein tolles Gefühl wenn man eine Woche lang blutet und immer daran denken muss es könnte was auslaufen und wenn man halt auch Schmerzen hat oder ähnliches. 

Jedenfalls solltest du so eine Frage auf keinen Fall vor mehreren Leuten stellen sondern wenn es dich sooo sehr interessiert eher in einem Moment wo ihr allein seid ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Paumadiekatze,
ich denke, wenn du für ungefähr eine Woche blutest, bist du nicht gerade stolz drauf. Das alles ist oft euch mit Schmerzen verbunden.
Wenn du sie mit einem bestimmten Alter noch nicht hast, wirst du oft als unreif abgestempelt.
Mädchen sind bei diesem Thema halt etwas verklemmter.
Ich hoffe ich konnte helfen,

Isi

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von andydas666
21.11.2016, 18:56

danke ! wenigstens eine gute antwort

0
Kommentar von IsiBallerina
21.11.2016, 19:03

Kein Problem^^

0

In Deutschland ist das fast ein Tabu-Thema. Hier auf Sri Lanka wird die 1.Periode gefeiert.Das nennt sich Big Girl Party.Da braucht man nicht zu fragen,denn jeder weiss es dann.   LG  gadus


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Periode ist kein peinliches Thema und Mädchen reden durchaus darüber, manche mehr und manche weniger offen. Wie, wann und wie detailliert sie darüber reden, bleibt ihnen überlassen. Denn es ist ein persönliches Thema, wie alles, was mit dem Körper zusammenhängt (warum gibt es wohl die ärztliche Schweigepflicht?). Meist redet man zu zweit und tauscht Erfahrungen aus, um sich besser auszukennen oder sich Rat zu holen. Nicht um ausgefragt zu werden. Auch in einer größeren Mädchenrunde kann das durchaus thematisiert werden, vorausgesetzt, die Beteiligten sind einverstanden und fühlen sich wohl.

Definitiv gehört es nicht in ein Wahrheit-oder-Pflicht-Spiel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Reaktion der Mädels ist keineswegs komisch. Eine solche Frage zu stellen ist dagegen unverschämt und unsensibel von Dir.

Es gibt gewisse Fragen die man nicht mal einfach so vor mehreren Personen stellt. Es geht Dich auch nichts an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe zum Beispiel gar kein Problem mit diesem Thema :D Die Jungs können es wissen , auch wenn es manchmal etwas komisch ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Selbst schuld wenn du so blöde Fragen stellst?!

DU machst das Thema dadurch zu etwas "peinlichen"!

Ich meine die Mädels fragen dich doch auch nicht "hattest du achon deinen ersten Samenerguss o.ä"

Sie reden darüber wenn sie bereit dazu sind!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Pumadiekatze
21.11.2016, 21:12

Ach... was die alles schon gefragt haben... :D

0
Kommentar von BigDreams007
21.11.2016, 22:03

Jaja du würdest ja sowiso alles betonen ;) Du scheinst einfach noch zu unreif zu sein sorry...

0

Es ist eben etwas sehr persönliches, die Frage ist eher warum man diese Frage einem Mädchen überhaupt stellt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Pumadiekatze
21.11.2016, 05:55

Weil es mich halt interessiert wie es meine Freundinnen so geht und ja...

0
Kommentar von GravityZero
21.11.2016, 05:56

Aha, der Grund für dieses Interesse würde mich ja Interessen...

0
Kommentar von GravityZero
21.11.2016, 06:01

Na dann, frag doch gleich “hey wie läuft's mit dem Stuhlgang“ wenn es dich interessiert wie es deinen Freundinnen so geht...was hat das Ganze mit der Periode zu tun? Wenn sie dich fragen wie oft du dir einen runterholst wärst du sicher auch nicht erfreut. So was nennt man Privatsphäre. Vor allem jungen Mädchen ist sowas unangenehm - und gegenüber dem anderen Geschlecht erst recht.

1

Weil es peinlich ist ? Wie würdest du dich fühlen, wenn man dich in so einer Runde fragt ob du schon Haare am Sack hast ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Pumadiekatze
21.11.2016, 06:35

Ich würde ehrlich sein

0
Kommentar von andydas666
21.11.2016, 18:55

ich würde auch ehrlich sein ! jeder hat harre am Sack genauso wie jedes Mädchen ihre Periode hat !!

0

Was möchtest Du wissen?