Warum reagieren Hunde nicht auf Ihr eigenes Spiegelbild?

12 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Er ist klug und weiß, dass er sich selbst sieht. Es gibt ja auch nichts zu schnuppern, weil ein Spiegelbild nicht riecht.

kein hund weis das er sich selbst sieht, du held^^

0

Der Hund ist schon klug, aber nur deshalb, weil er begreift, dass das kein anderer Hund ist, weil sein Spiegelbild sich 1. nicht wie ein normaler Hund verhält und 2. nicht nach Hund riecht.

Irgendwo hab ich mal von einem Wunderhund gelesen, der sich selbst im Spiegel erkannt haben soll (der konnte aber auch 2 und 2 zusammenzählen, der Hund), aber kein normaler Hund erkennt sich im Spiegel. Bisschen doof sind se nur, wenn se selbst mit 7 Jahren noch nicht geblickt haben, dass der Typ im Spiegel kein echter Hund ist..

0

Hunde verwenden eine Kombination ihrer Sinne. Und der Hund im Spiegelbild riecht nicht undd gibt auch keine Laute von sich.

Bitte nicht verallgemeinern, denn Mensch ist nicht Mensch und Hund ist nicht Hund - manche erkennen ihr Spiegelbild und andere eben nicht. Mein Hundi hat sogar mit mir FS geschaut und erkannte sehr wohl in "unseren Lieblings-Dokumentar-Berichten über die Wildnis" andere Tiere und vor allem Hunde, Wölfe, Füchse etc. ... Gruss Inga

Was möchtest Du wissen?