Warum raten alle immer zu Online Dating und Frauen ansprechen?

11 Antworten

Man kann sich gut bei gemeinsamen Hobbys kennenlernen, bei Kursen in denen man etwas Neues lernt, zum Beispiel bei einem Kochkurs, oder beim Sport. Es spricht auch nichts dagegen, sich einfach geeignete Sachen auszusuchen, wo auch Mädels dabei sind. Zum Beispiel ist Tennis besser als Eishockey, und ein Tanzkurs ist sowieso am besten.

Bei der Arbeit kann es durchaus auch funken. Bei uns in der Westschweiz sind nur die Chefin und der Chef tabu. Mit der Kollegin ist es kein Problem, da geht l’amour vor Sorgen um das Arbeitsklima. Wir sind hier auch so professionell, dass wir selbst nach einer Trennung noch zusammenarbeiten können. Offenbar ist das der große Schrecken der Deutschen.

Zwar habe ich meine Frau in einer Bar kennengelernt, aber das war auch bei einem Treffen von einem Verein. Ich finde das besser, wenn die Leute schon irgendwas gemeinsam haben. Dadurch kann man direkt auch als halbwegs normal gelten, was ja sonst nicht immer so klar ist.

Wenn es auf die lockere Art lange Zeit nicht klappt, ist eine Partnervermittlung aber ok. Es muss richtig etwas kosten, und es muss mindestens ein Skype-Interview dabeisein, mit Beratung zum Profil und so. Die Profile sollen alle gecheckt sein. Das gibt es halt nicht umsonst, zumindest nicht für einen Mann.

Genau, letzteres stimmt

Diese ganzen kostenlosen Online-Dating seiten, sind einfach für die Tonne. Da werden ja keine Fake profile überprüft und so.

Anonsten Freundeskreis, Schule, Ausbildung, Studium und Arbeit.

1

Das musst du wohl die Leute aus deiner Verwandtschaft selbst fragen.

Möglichkeiten wie/ wo man einen potentiell künftigen Partner kennenlernen kann:

  • am Arbeitsplatz (Kollegen)
  • durch die Arbeit (Kunde, Auftraggeber, Mitarbeiter einer anderen Firma)
  • durch einen Verein (anderes Mitglied, oder wenn verschiedene Vereine gegeneinander antreten bzw. sich miteinander austauschen bei Treffen)
  • durch gemeinsame Bekannte/ Freunde
  • durch Kontakte innerhalb der Nachbarschaft
  • indem man draußen unterwegs ist (Kino, Fest, Messe, Ausstellung, Museum, Bar, Kneipe, Billiardcafe, Park, Strand...)
  • etc pp.

Wo lernte ich im Laufe der Jahre Typen kennen, die sich für mich interessierten/ oder für die ich mich interessierte, oder wo etwas vorrübergehendes draus wurde, oder aus dem sich eine feste Beziehung entwickelte:

  • Schule (erst gleicher Kurs, später gleiche Klasse)
  • Faschingsveranstaltung in der Stadthalle
  • Wochenendkurs
  • Ausbildung
  • Fortbildung
  • Arbeitsplatz
  • Kneipe
  • Billiardcafe
  • gemeinsame Bekannte/ Freunde
  • online
  • im Zug
  • in der Nachbarschaft

Nicht online und nicht durch's ansprechen.

Schule, Ausbildung, Studium, Arbeit und Freundeskreis.

0
@SpongebobSqu596

Ja okay, das sind eben verschiedene Möglichkeiten.

Ganz ohne Ansprechen klappt es aber nicht - wie sonst will man ins Gespräch kommen

0
@Rockige

Das ist aber doch eine ganz andere Situation, als ein fremdes Mädchen oder Frau irgendwo anzusprechen.

0
@SpongebobSqu596

Na und? Es ist ein anderer Startpunkt, das ist alles.

Also, du weißt wie sich die Leute aus deiner Verwandtschft kennenlernten. Du hast hier diverse Antworten erhalten wo und wie man Leute kennenlernen könnte ... und einige haben darüber berichtet wie sie ihre Partner kennenlernten.

Somit kam ja schon mal eine große Auswahl an Möglichkeiten zusammen.

Alles weitere hängt davon ab wie man sich in solchen Situationen verhält, ob und was man sagt, wie die andere Person reagiert

0

Habe meinen Freund über Lovoo kennen gelernt.

Meinen Ex über den damaligen "Kumpel" Kreis.

Kommt halt immer drauf an wie man selbst unterwegs ist und was man sich zu traut oder möchte. Ich persönlich bin ein Einzelgänger, da hat mir das Internet natürlich gut geholfen.

Hab ich noch nie gehört, dass alle dazu raten. Ich persönlich finde es nur für Leute gut, die zum Beispiel schüchtern sind und sich nicht trauen welche auf der Straße anzusprechen oder so. Ich hab meinen Freund auch über das Internet kennengelernt

was hat es mit schüchtern zu tun wenn keine Frau darauf eingeht und von 100en angesprochenen jede ablehnt ?

Du hast immer noch nicht meine Frage beantwortet.

0
@ShakeCake1

Was gibt es denn noch für Alternativen

hier die Auflösung ( so wie sich eigentlich jeder kennenlernt, mit dem Mist den sie hier bringen lernt sich keiner kennen )

Schule, Studium, Ausbildung, Arbeit, Freundeskreis . Da haben die jede einzelne Partnerin her.

0

Ich hab meinen Freund über eine meiner besten Freundinnen kennengelernt.

Man lernt den Partner meistens dann kennen, wenn man keine Beziehung will oder nicht damit rechnet jemand kennen zu lernen

Was möchtest Du wissen?