Warum rastet meine mutter so aus?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ok. Gebe also in die Suchmaske des Browsers ein 

grundgesetz

Wähle die Seite des Deutschen Bundestages. Schaue dort nach der Möglichkeit, sich ein kostenloses Exemplar zusenden zu lassen. Gebe die Adresse Deiner Mutter ein. Binnen drei Wochentagen ist es da. 

Weiter gebe in die Suchmaske des Browsers

un-kinderrechtscharta

Es gibt die Möglichkeit, sich die Kurzform als Poster zusenden zu lassen. Hängst Du von außen an Deine Zimmertür 

Wenn das Grundgesetz da ist stelle Fragen dazu. 

Was ist Menschenwürde?

Was bedeutet das Recht, seine Persönlichkeit frei entfalten zu dürfen?

Wie lautet Artikel 6 Grundgesetz genau? Was bedeutet dieser Artikel?

Solche Fragen halt. 

Deine Mutter hat ein falsches Rechtsverständnis. Das stammt aus unserer Vergangenheit. Ist aber seit Mai 1949 abgeschafft. Hat sich noch lange nicht in unserer Gesellschaft rum gesprochen. 

Ist nicht ihr Fehler. Muss sie eben dazu lernen. 

https://www.nummergegenkummer.de/kinder-und-jugendtelefon.html

Da findest Du kompetente Ansprechpartner. Nutze sie. 

Tatsächlich vergeht einem Menschen der Appetit, wenn sogar die eigene Mutter es vorzieht, vor der Glotze zu sitzen anstatt sich mit dem eigenen Kind am Essenstisch zu setzen und sich anständig mit ihm zu unterhalten, sich für das eigene Kind zu interessieren. Wozu haben sie Dich denn eigentlich in die Welt gesetzt?

Ich muss für solches Verhalten kein Verständnis haben. Mögliche Familienhilfe schon. Aber dieses Wort bespreche mit den Menschen, die auf der von mir eingestellten Seite kontaktieren kannst. 

Jetzt würde ich zu gern wissen, wie deine Mutter die Sache darstellt. Von einem so einseitigen Bericht kann ich mir gar kein Bild machen. Versuch mal, die Angelegenheit mit den Augen deiner Mutter zu betrachten.

das sie mich anmeckert was sie aber selber macht bzw nicht macht das regt mich voll auf

0
@couch0gamer

Was dich aufregt, hab ich ja verstanden. Warum deine Mutter so reagiert, würde mich interessieren.

1

das weiß ich nicht sie regt sich aber immer über kleinigkeiten auf einmal hatte sie streit mit meinem stiefvater weil ihm nicht aufgefallen ist das sie an dem tag ein haarreif getragen hat und hat dann auch noch versucht ihn schlecht vor mir dazustellen das er provoziert und der böse war

0

Wer sich gegenseitig anpupst, darf sich auch anschreien.

Es gibt da diesen Spruch mit dem "Pack", welches sich schlägt und wieder verträgt.

Offensichtlich habt Ihr ganz eigene Spielregeln.

ich furz sie ja nicht an sogar wenn ich im flur bin uns sie im wohnzimmer meckert sie mich an

0

Pubertät ist für alle schwierig

Was möchtest Du wissen?