Warum rastet meine mutter immer aus wenn ich krank bin?

11 Antworten

Also ich bin immer zum Arzt wenn ich krank bin da gab es dann keinen Streit. Als ich juenger war gab es die Regel habe ich kein Fieber-ab in die Schule. Deine Mutter hat ja dann recht wenn du wegen ein bisschen Unwohl sein zuhause bleibst. Machst du dass spaeter im Beruf ist beim Zweiten Mal schluss und du kannst dich ganz lange zu hause ausruhen. Dass ist nicht boese gemeint aber die Krankheitstage stehen auf dem Zeugniss und dass musst du spaeter bei der Bewerbung vorzeigen. Wenn es nur ein paar tage zu den Ferien sind macht es doch nichts wenn du mit ein bisschen Unwohl sein zur Schule geht. Deine Mutter weiss wie das spaeter im Berufsleben ablaeuft. Redest du nicht mit deinen Eltern wenn du morgens nicht in die Schule gehst.?

Was meinst Du denn, wie es später im Berufsleben weitergehen soll? Du rufst dann einfach mal bei Deinem Chef an und sagst: "Tut mir ja wirklich leid, aber ich kann heute und in den nächsten Tagen leider nicht kommen, ich fühle mich nicht."

Sabsesabf, die meisten Arbeitgeber verlangen, dass spätestens am dritten Tag eine Krankschreibung vorliegen muss; manche Chefs bestehen sogar auf eine Krankschreibung vom ersten Tag an! D. h. Du müsstest bei jedem "Unwohlsein" sofort zum Arzt laufen, denn die wenigsten Ärzte besuchen einen Patienten zu Hause bei Bauschmerzen, Übelkeit und Schwindel!

Der Arzt wird Dich bei einer Krankschreibung meist vorher erst einmal gründlich untersuchen ... und es könnte Dir dann passieren, dass Du ein Rezept in die Hand gedrückt bekommst und hörst: "Morgen sind Sie wieder voll arbeitsfähig!" Oder Du hast öfters die gleichen Beschwerden ... dann wirst Du ganz bestimmt gründlichst untersucht, und nicht jeder Untersuchung ist angenehm!

Dich anzuschreien bringt nun wirklich nichts, man kann eine gegenteilige Meinung auch "anständig" rüber bringen. Aber ich habe doch irgendwie das Gefühl, dass deine Mutter hier etwas andere Ansichten hat. War der Schulbesuch wirklich nicht möglich? Fühltest du dich tatsächlich so mies? Nur du kannst diese Fragen beantworten.

Seit 3 Tagen Bauchschmerzen, Schwindel, Kopfschmerzen, Völlegefühl und Übelkeit?

Hallo ihr Lieben,

ich habe seit Seit 3 Tagen Bauchschmerzen, Schwindel, Kopfschmerzen, Übelkeit und Völlegefühl (Nachdem ich nur eine Kleinigkeit gegessen habe, fühlt sich mein Bauch sooo aufgefbläht an)! :(

Was kann ich dagegen tun?

Ich muss dich Woche aufjedenfall arbeiten, da andere Kolleginen schon krank sind.

...zur Frage

Langeweile zuhause krank

Ich bin morgen nicht in der Schule,weil es mir seit heute morgen schlecht geht. Also Übelkeit,kopfschmerzen,Bauchschmerzen. Was kann ich morgen tun! Mir ist immer langweilig wenn ich zuhause bin und nichts machen kann,,

...zur Frage

übelkeit, schwindel, hitze, bauchschmerzen

wie gesagt. das was da oben steht. und ich bin 13 und deswegen weder schwager noch in den wechseljahren. kann mal jemand raten was das sein könnte?

...zur Frage

Regelmäßige kopfschmerzen bauchschmerzen übelkeit schwindel?

Seit fast einer Woche (teilweise auch öfter an einem Tag) habe ich kopfschmerzen bauchschmerzen Schwindel Übelkeit und zittere zudem muss ich mich übergeben. Ich weiß nicht was ich tuen soll da ich Angst vor Ärzten habe.

...zur Frage

Ich habe starke Bauchschmerzen und Übelkeit. Was tun?

Hallo.

Ich habe seit ca. 30 Minuten Starke Bauchschmerzen und etwas übelkeit, Schwindel auch etwas. Dazu kommt noch, dass mein Magen die ganze zeit rumort. Ich War schon 3 mal auf klo (>Durchfall) und habe eine Buscopan+ genommen.

Habe gestern normal gegessen. Ist vielleicht ein Magen Darm Virus im Umlauf? Und habt ihr Tipps gegen die bauchschmerzen und Übelkeit?

Dankeeeee

...zur Frage

Übelkeit, Schwindel, Bauchweh und Blut im Urin

Ich habe seit Tagen Bauchweh und mir ist sehr schlecht habe auch Bauchschmerzen und heute Abend habe ich Blut im Urin gehabt..

Was kann es sein ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?