Warum quitscht unser Hund den ganzen Tag?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn du das deinem Hund abgewöhnen möchstest, dann musst du erstmal versuchen zu verstehen, warum der Hund quietscht (Ich benutze dein Wort bewusst, weil du uns ja mit Informationen recht kurz hälst).

Es wurden ja schon reichlich Misstände wie Schmerzen und Langeweile vermutet. Die musst du ausschließen. Es gibt aber auch Rassen, die einfach gerne auf diese Art reden. Aber nie den ganzen Tag, da Hunde ja auch viele Stunden am Tag schlafen oder dösen.

Hast du deinen Hund vielleicht gerade erst bekommen und er ist noch völlig verwirrt und vermisst sein altes Rudel?

Kommentar von TiagoJenni
03.04.2016, 10:57

Also Langeweile kann es nicht sein!Er bekommt seinen Auslauf den er braucht.Er spielt mit Artgenossen usw.Wir spielen auch in der Wohnung mit ihm.Schmerzen sind es auch nicht,das haben wir abklären lassen!!!Der Vorbesitzer hat die Erziehung völlig versaut,sagt er auch selber.Wir wissen einfach nicht mehr weiter.Mein Mann ist mittlerweile schon so,das er den Hund kaum noch leiden kann :-(

0

Beschreibe das mal bitte genauer....

Kommentar von TiagoJenni
03.04.2016, 10:58

Ich habe es noch mal ausführlicher geschrieben,hatte mich vorhin vertan!

Sorry :-)

0

Wenn du mit quitschen jaulen meinst, dann ist das ein Zeichen dafür dass ihm irgendwas nicht passt. Hunde jaulen oft aus langeweile oder zu wenig auslauf. Vielleicht seid ihr die letzte zeit weniger mit ihm gelaufen? Oder er hat körperlich irgendein Unwohlsein.

Was möchtest Du wissen?