Warum quitscht mein Bett (Ikea Fjellse)?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

leg mal zwischen den lattenrost und dem gestell solche filzstreifen - bei uns hat das was gebracht

genauso hab ich es auch gemacht und es hat geklappt

0

Das gleiche Problem hatte ich auch schon.

Bei mir hat es geholfen
A. alle Schrauben sehr fest zu ziehen

B. Zwischen den Metallhalterungen und das Lattenrost einfach kleine Streifen aus Pappe (einfach aus einem Karton schneiden) zu legen

LG

Christian

Warum kann ich Dir nicht sagen, aber ich würde es mal mit einölen probieren.

Also die einzelnen Lattenroste alle gut ölen, evtl. ist dann Ruhe.

http://www.oekologisch-bauen.info/baustoffe/naturfarben-putze/oel.html

Voraussetzung ist natürlich, dass die einzelnen Bretter nicht lackiert sind. Dann müsstest Du sie erst abschleifen. lg Lilo

abgeschliffenes Holz oder Naturholz einölen??

0

Eventuell zu viel Spaß gemacht mit der Freundin? ;) 

War ja klar das so ein Kommentar kommt...

Das Bett hat ein Jahr lang sehr viel Spaß ausgehalten ohne zu qietschen und jetzt raubt es mirt den schlaf weil ich mich nicht mal mehr umdrehen kann.

1

Was möchtest Du wissen?