Warum quietschen meine Reifen?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Das Quietschen kommt von der Reibung bzw geringen Haftung der Reifen auf glatten Oberflächen, so zb in Parkhäusern. Wenn du Turnschuhe mit weichen Sohlen an hast und über den Parkaus Boden schlitterst dann quietscht es auch. Kommt aber immer auf die Gummimischung an. Bei manchen Reifen ist es sehr stark bei anderen weniger.
Wenn die Reifen auch auch auf anderen Oberflächen öfter quietschen dann sollte man den Luftdruck prüfen. Es kann an einem zu geringen Luftdruck liegen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von myzyny03
16.07.2016, 12:32

Nein, es kommt eben NICHT von der Reibung. Der reifen rollt ja weiter.

0

Bei glattem Untergrund kann die im Profil "eingesammelte" Luft beim Bodenkontakt nicht schnell genug entweichen. Das verursacht das quietschen, und nicht, wie die meisten denken, weil irgedwas reibt.

Hat also nichts mit deinen Reifen oder dem Auto zu tun.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kommt durch den Reifenabrieb von Fahrzeugen da Gummi auf Gummi klebt und es quietscht dabei  .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

allle reifen machen das auf dem superglatten belag im parkhaus, wenn zu eng die kurve .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Problem gelöst!!!

Das die Reifen
im Parkhaus ein wenig quietschen ist normal, jedoch nicht so extrem wie es bei mir der Fall WAR. Als ich die Bremsbeläge und die Antriebswelle austauschte war alles wieder in Ordnung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

quietschende Reifen im Parkhaus sind völlig normal, da der Untergrund dort total glatt ist 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Fast alle Reifen quietschen auf einem beschichteten Parkhaus-Industrieboden!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?