Warum putzt sich meine katze immer so lange an einer Stelle? =[

9 Antworten

Schau doch die Stelle mal genau an, vielleicht hat sie da etwas, etwas Insektenstich oder ähnliches. Vielleicht mal mit einer Lupe ansehen. Wenn die Stelle vom Putzen,kratzen oder Beißen kahl wird, dann würde ich einen Tierarzt befragen.

Wenn sie das länger macht und die Stelle kahl wird, sie daran knabbert und beißt würde ich einen Tierarzt aufsuchen, denn es könnte ein Hautpilz sein, der dann auf andere Stellen übergreift und sehr hartnäckig sein kann. Eine Salbe würde in disem Fall helfen.

Könnte an übermäßigem Juckreiz liegen. Wenn Du z. B. einen Mückenstich hast der juckt kannst Du sicher auch nicht aufhören zu kratzen. Schau mal an der Stelle nach, ob sie dort vielleicht ein Hautproblem hat. Evtl. sitzt dort eine Zecke, oder ein Insektenstich oder Schorf etc. "quält" Deine Fellnase. Alles Gute für die Mietze!

Was möchtest Du wissen?