Warum putzen und räumen Männner nie ihre Wohnung auf und wieso putzen und räumen Frauen nie ihr Auto auf?

...komplette Frage anzeigen

18 Antworten

Man hat es schwer, wenn man solche Verallgemeinerungen als Frage reinstellt.

In diesem Fall entspreche ich voll dem Klischee. Wohnung ist ok, soweit es mit einem großen Hund eben geht. Ich halte nichts von klinischen Zuständen, man merkt schon, dass jemand in der Wohnung lebt.

Das Haupt - Firmenauto aber... alle 3 Jahre kommt ein neues Auto... da kommt man ohne großartige Putzerei durch. Naja, die Windschutzscheibe, die Außenspiegel, die div. Lampen rundherum, das schon, auch 2 - 3 x die Fahrerkabine saugen. Aber das war's dann schon. 

Anders schaut es mit dem Privatauto aus, das lasse ich 1 x im Jahr professionell reinigen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil MÄNNER hoffen, mit geputzten Autos Frauen zu beeindrucken (und andere Männer)

und weil FRAUEN hoffen, mit geputzten Wohnungen die Männer zum bleiben (in ihrer Wohnung) zu bewegen, weil ja die Männerwohnung unaufgeräumt ist.

Leider funktioniert beides meistens NICHT!

Besser, wenn es gemischt ist: MEIN Auto ist deutlich geputzter als das meiner Frau, aber nicht wirklich geputzt.

Unsere Wohnung ist deutlich aufgeräumter als viele andere, weil ich auch oft aufräume:) -

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jogi57L
01.06.2017, 16:31

weil ich auch oft aufräume

DAS kenne ich.. :-)

1

Kann ich so nicht bestätigen...-)

Meine Wohnung UND mein Auto müssen sauber und aufgeräumt sein. Man will sich schließlich zu Hause, aber auch im Auto , wohl fühlen und sich nicht wie auf einer Müllhalde vorkommen....-))

Bei meiner Schwester muß man den Müll aus dem Auto mit einer Schaufel entfernen....


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Schuwidu
19.05.2017, 22:12

Stimmt, sie parkt immer am See.

2

Das ist beides sowas von falsch. Es gibt Ausnahmen sicher. Aber das zu verallgemeinern ist nicht richtig

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei mir ist beides Tip top Auto und Wohnung sonst fühl ich mich nicht wohl. Du kannst nicht alle Männer über einen Kamm scheren, aber du hast schon recht da gibt es viele Ferkel wo das Auto hui und die Wohnung pfui ist 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt für alles Ausnahmen, aber ich denke, es ist eine Frage der Priorität.

Frauen haben lieber ihr Heim sauber und ordentlich/gemütlich, das Fahrzeug ist nur mittel zum Zweck.

Bei Männern eben andersrum, das Zimmer/Wohnung ist nur mittel zum Zweck und das Auto das Heiligtum.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meine Wohnung versuche ich ordentlich zu halten. Bei meinem 17 Jhre alten Clio hab ich keinen Wert auf äußere und innere Sauberkeit gelegt. Beim Passat zwing ich mich dazu, weil es sonst Schimpfe gibt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nur Zufall in meinem Umfeld, oder ist es bei euch ähnlich?

Mehrheitlich mag das sogar stimmen aber der Prozentsatz bei denen es andrs ist ist seht hoch. 

Ich wünsche Dir alles Gute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Isch abe gar kein Auto^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JoachimWalter
19.05.2017, 21:57

Aber ne Wohnung...

3

War bei mir aber auch immer so... Meine Wohnung ist aufgeräumt und sauber aber mein Auto...

Da hatte ich immer Schuhe zum wechseln auf dem Rücksitz, Klamotten Getränke Zeitschriften... Alte Strafzettel überall.. Weiß nicht warum das so war, aber für mich war das Auto einfach nur Mittel zum Zweck. Gesaugt habe Ich auch selten..

Damit bin Ich gefahren und ende..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo.

Der eine so, der andere anders, das ist und bleibt verschieden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klischee an Raumstation "Bitte kommen !", ich wiederhole : Klischee an Raumstation .....


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe mein Auto sogar immer poliert! 

Und mit ohrenstäbchen in den ritzen de  Staub sauber gemacht! 

Wenn man ein altes Auto hat ist es eh egal wie es aussieht.

Aber das stimmt nicht was du da sagst. Ich hatte sogar meinem Mann sein Auto immer geputzt 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das sind Klischees.

Ich reinige mein Auto und meine Wohnung regelmäßig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das ist Arbeitsaufteilung...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Auto von meiner Mutter ist immer tiptop.

Ich wohne alleine und meine Wohnung ist immer ordentlich und sauber.

Das ist doch alles klischee....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Beides ist gelabber :D. Kommt immer auf den Menschen an.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil das Auto trotz Emanzipation - gerade auch innerhalb einer Familie - noch immer Männerdomäne und ein Stückweit Penisersatz ist....und der will gepflegt werden ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?